iPhone News Logo - to Home Page

Wird das “iPhone 4G” als “iPhone HD” vorgestellt? Neue Gerüchte zu CPU, Display, Multitasking, Namen und Vorstellungsdatum

In einem Artikel zur kommenden iPhone-Generation im Wall Street Journal wird mit konkreten Informationen nicht gerade um sich geworfen:

Apple Inc. is developing a new iPhone to debut this summer and also appears to be working on a model for U.S. mobile phone operator Verizon Wireless, say people briefed on the matter.

John Gruber bemängelt das in seinem Blog, aber nicht nur das: Er gibt auch eine ganze Reihe von neuen Informationen zum “iPhone 4G”: Er spricht von einer CPU aus der A4-Familie (vgl. iPad), einer drastisch erhöhten Bildschirmauflösung von 960×640, der gerüchteumwobenen Frontkamera und von erlaubtem Multitasking für Dritt-Apps.

Bei Engadget will man inzwischen herausgefunden haben, dass die nächste Generation als “iPhone HD” bezeichnet wird, und schon am 22. Juni 2010 präsentiert werden soll. Der Start der WWDC war bisher für den 28. Juni erwartet, vor kurzem wurde der fast schon traditionelle “Corporate Event” Termin jedoch aus dem Veranstaltungskalender des Moscone Centers gestrichen.

Nicht vergessen: Wir sammeln alle Gerüchte zum “iPhone 4G“.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite setzen.

Tags , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets