iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 4 macht Probleme: Empfangsverlust und Retina Display Fehler?

Auch das iPhone 4 bleibt nicht von leichten Startschwierigkeiten verschont:
Eine Vielzahl an Benutzern meldet seit gestern, dass es Probleme mit dem GSM-Empfang gibt, besonders wenn man das linke untere Ende des iPhone berührt – also die Linie zwischen zwei der Antennen auf der Seite des iPhone 4.

WERBUNG

Apple hat zum Problem bereits Stellung genommen: Es handle sich um einen Fehler in der Software, der wahrscheinlich bereits mit dem nächsten Update behoben werden soll.
Inzwischen raten mehrere Tech-Blogs zu den iPhone 4 Bumpers.

Zum vollständigen Artikel: Some iPhone 4 models dropping calls when held left-handed, including ours (video)

via macrumors.com

iPhone 4: Gelblicher Fleck am Retina Display Auch das Retina Display ist nicht ganz problemlos: Einige Benutzer berichten von gelblichen Flecken im Glas der Vorder- und Rückseite des iPhone. Auch hier gab es schnell Entwarnung: Eine Klebersubstanz hat sich anscheinend nicht schnell genug verflüchtigt, in 1-2 Tagen sollten die Verfärbungen weg sein.

“Apple is using a bonding agent called Organofunctional Silane Z-6011 to bond the layers of glass. Apparently, Apple (or more likely Foxconn) is shipping these products so quickly that the evaporation process is not complete. However, after one or two days of use, especially with the screen on, will complete the evaporation process and the yellow “blotches” will disappear. How do I know? I was involved in pitching Z-6011 to Apple.“

Zum vollständigen Artikel: iPhone 4: Antennen & Display Probleme [Update]

via macrumors.com

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets