hat seinen PDF-Patch offensichtlich fertiggestellt, gibt aber noch keine Informationen zum Veröffentlichungsdatum:

WERBUNG

Apple is hustling to issue a patch for a milestone security flaw that makes it possible to remotely hack —or jailbreak — , the operating system for iPhones, iPads and iPod Touch.

The patch is completed, Apple spokeswoman Natalie Kerris said in an interview. But Kerris said on Friday that she was not able to give a time frame for its public release.

Dem weiteren Text zufolge muss Apple die Updates mit 15 Mobilfunkprovidern auf der ganzen Welt abstimmen, das Sicherheits-Update wird aber höchstwahrscheinlich manuell über iTunes zu installieren sein.

Zum vollständigen Artikel: Apple says it has patch for remote attack on iPhone, iPad

-Hacker MuscleNerd rät inzwischen allen Jailbreakern, ihre SHSH-Blobs zu sichern.