iPhone News Logo - to Home Page

T-Mobile Deutschland: Ende der Exklusivität im November?

4. September 2010Gerüchteküche, iPhone2

T-Mobile Deutschland als bisheriger Exklusivpartner von Apple Geht es nach dem Wall Street Journal, wird die Deutsche Telekom – wie schon öfters in Gerüchten aufgekommen ist – seine iPhone-Exklusivität bald verlieren. Genauer gesagt schon im kommenden November. Der Journalist beruft sich bei der Meldung auf “informierte Personen” im Inneren der Telekom.
Neben T-Mobile soll es das iPhone ab Dezember 2010 auch offiziell bei o2 und Vodafone geben, so der Bericht weiter. Obwohl die Verträge noch nicht abgeschlossen seien, sei man im fortgeschrittenen Stadium der Verhandlungen.
Bisher konnten die anderen Provider ihre Kunden nur beim Kauf von Importgeräten unterstützen.

Apple kann laut Exklusivabkommen nach 3 Jahren – also im November 2010 – die Partnerschaft entweder verlängern oder auslaufen lassen. Ob das iPhone aber danach auch ganz ohne SIM-Lock angeboten wird, ist noch unklar.

Zum vollständigen Artikel: iPhone Adds Carriers in Germany

via macnotes.de

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Du kannst am Ende der Seite einen Kommentar hinterlassen. Pingbacks sind derzeit deaktiviert.

Tags , , , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

  • Tribal

    O2 verkauft das Iphone4 Netlockfrei mit Vertrag seit ein paar Tagen. Kostet 40€ pro Monat. Zu den Tarifmodalitäten kann ich nichts genaues sagen.

  • Tribal

    O2 verkauft das Iphone4 Netlockfrei mit Vertrag seit ein paar Tagen. Kostet 40€ pro Monat. Zu den Tarifmodalitäten kann ich nichts genaues sagen.

Letzte Tweets