Erst vor zwei Tagen berichteten wir, dass der Shatter Exploit noch vor iOS 4.2 veröffentlicht würde.
Jetzt zeigt das ein erstes Beweisvideo, in dem die Funktionsfähigkeit des Jailbreak-Tools, das gerade in Arbeit ist, bewiesen wird:

WERBUNG

httpvh://www.youtube.com/watch?v=aoX1Q8ym2J8&feature=player_embedded

SHAttered jailbreak http://is.gd/fv9Vi (test video only… wait for faster tool)

Das Video zeigt einen iPod Touch 4G mit installiertem Cydia und MobileTerminal. Für den ersten Test-Jailbreak wurde der Exploit-Code in eine Betaversion von PwnageTool eingebaut. Der iPod Touch 4G erhielt danach eine Custom IPSW.
PwnageTool soll im Lauf der Weiterentwicklung durch schnellere Software ersetzt werden. Für Besitzer, die auf den ultrasn0w Unlock angewiesen sind, wird es laut DevTeam aber auch eine PwnageTool Version geben, denn diese belässt das BaseBand so, wie es ist.

Zum vollständigen Artikel: Dev-Team Blog – SHAttered iPod touch 4G