iPhone News Logo - to Home Page

Samsung Tabletpläne deuten auf iPad 2 mit ARM Cortex-A9 CPU

21. November 2010Gerüchteküche, iPad3

Samsung hat jetzt bekannt gegeben, für sein nächstes Tablet einen ARM Cortex Chip einsetzen zu wollen.
ARM Cortex-A8 CPUs sind bereits bei iPhone 4, iPod Touch 4G und iPad im Einsatz, und Gerüchte ranken sich bereits um einen A9-Chip für das kommende iPad 2.
Die Tatsache, dass Samsung dem fruchtigen Techkonzern nicht nur in Sachen Tablet-Design folgt, sondern auch die selbe Chiptechnologie verwenden will, spricht wohl für sich.

Apple's iPad und das kleinere Samsung Galaxy Tab

Samsung peilt einen ARM Cortex-A9 Dualcore Prozessor mit Quadcore Mali-400-Grafikprozessor an.

Bei Cortex-A8 und -A9 handelt es sich um Entwicklungen mit Apple-Einfluss – man kann also davon ausgehen, dass auch das iPad 2 (zumindest) mit einem A9 ausgestattet sein wird.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Du kannst am Ende der Seite einen Kommentar hinterlassen. Pingbacks sind derzeit deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

  • Test

    “Bei Cortex-A8 und -A9 handelt es sich um Entwicklungen aus dem Hause Apple”

    So ein Schmarrn…
    Cortex-A8 und Cortex-A9 sind Entwicklungen von ARM und der A4 im iPhone und iPad ist eine Entwicklung von Samsung ;)

    • http://www.iphone-news.org iPhone-News.org

      “The Company was founded in November 1990 as Advanced RISC Machines Ltd and structured as a joint venture between Acorn Computers, Apple Computer (now Apple Inc.) and VLSI Technology.” (Wikipedia)

  • Ulf J. Froitzheim

    Wer “Schmarrn” sagt, sollte sich auskennen. Samsung produziert den A4, entwickelt hat ihn die Apple-Tochter PA Semi, deren Stärke wohl ein batteriesparendes Prozessordesign ist. Ich habe aber gelesen, sie sei ARM-Lizenznehmer. Wäre logisch: Würde jeder versuchen, das Rad neu zu erfinden, wäre der Fortschritt langsamer. Noch ne Floskel: In der IT-Branche hat der Erfolg heute immer viele Väter – und Apple ist dann wohl seine Mutter ;-)

Letzte Tweets