iPhone News Logo - to Home Page

Gerüchte zum iPhone 5: Komplett neues Design, A5-Prozessor, GSM-CDMA-Kombo?

iPhone 5 Skizze von Foxconn? Auch zum iPhone 5 hat Engadget dieser Tage etwas zu sagen: Das iPhone 5 soll nicht wie das iPhone 4 aussehen, sondern ein komplett neues Design erhalten.
Apple’s neuen A5-Prozessor (ein Multi-Core-Chip auf Basis des Cortex A9) soll es ebenso enthalten wie einen GSM-CDMA-Multimode Chipsatz, der in einem Gerät wahlweise die schnellen Bandbreiten von CDMA oder UMTS ermöglicht. LTE (4G) sei für 2011 nicht geplant.

WERBUNG

Das nächste iPhone wird angeblich derzeit von „oberen Apple-Mitarbeitern“ getestet – natürlich nur direkt am Apple-Campus.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Ein Kommentar

  1. Patrick16. Januar 2011 um 10:34

    „a completely redesigned handset“

    Würde ich in dem Kontext eher als „komplett neuentwickelt“ verstehen. Von Äußerlichkeiten steht da schließlich nichts, sondern es geht im dem Absatz um die Innereien. Zudem hat Engadget offenbar nur Infos über die Komponenten, vom Aussehen steht da nichts.

Letzte Tweets