iPhone News Logo - to Home Page

Gerüchte Teil 2: verwirrend – A4/A5, Retina?

Zur Zeit sind noch mehr Gerüchte im Umlauf als normalerweise und viele davon sind wahrscheinlich nicht vertrauenswürdig, aber man will den Lesern ja auch nichts vorenthalten – daher die dreiteilige Zusammenfassung:

Das iPhone 5 soll den A5 erhalten (A5 System on a Chip). Das iPad 2 hingegen einen verbesserten A4.
Interessanterweise wurde vor knapp über einer Woche berichtet, dass der A5 mehr oder weniger eine leicht verbesserte Version des A5 sein soll. Da niemand die Unterschiede zwischen einem verbesserten A4 und einem A5 darstellen kann ist es also wahrscheinlich, dass diese Gerüchte an den Haaren herbeigezogen sind.

Erst vor kurzem wurden Gerüchte rund um ein Retina Display als unglaubwürdig deklariert, da Apple unmöglich die erforderliche Stückzahl produzieren kann – das iPhone 5 wird einfach in zu großer Zahl verkauft werden und der Bedarf könnte nicht gedeckt werden. Nun tauchen allerdings wieder Berichte auf, die behaupten Apple würde darüber nachdenken ein 4 Zoll Retina Display im iPhone 5 einzubauen (am besten noch mit Super PLS Technologie).
Klingt irgendwie nach Wunschdenken.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

ommentare

  1. Soroush Hibash17. Februar 2011 um 21:40

    lest ihr eigentlich ab und zu auch mal den kack den ihr schreibt ?

  2. Björn23. Februar 2011 um 23:46

    Also sollte Apple wirklich beim iPhone wieder auf niedrigere Auflösungen zurückgreifen, sollte auch klar sein, dass das iPhone 5 dann wesentlich geringere Verkaufszahlen bringen dürfte… man sollte dem Kunden nie nehmen was man ihm einmal gegeben hat… kommt garnicht gut.

Letzte Tweets