iPhone News Logo - to Home Page

Sn0wbreeze 2.3 Beta: Tethered iOS 4.3 Jailbreak für iPhone 4, iPhone 3GS, iPad und iPod Touch

Gute Nachrichten für alle Jailbreaker: Nur 10 Tage nach der Veröffentlichung von iOS 4.3 bringt iPhone-Hacker iH8sn0w Sn0wbreeze in Version 2.3 (derzeit handelt es sich um die 4. Betaversion) veröffentlicht, und ermöglicht den Jailbreak für iPhone 4 und 3GS, sowie iPad und iPod Touch (3G, 4G) unter Windows.

WERBUNG

  sn0wbreeze 2.3b4 für Windows (15,1 MiB, 5.137 hits)

Sn0wbreeze 2.3b4: Jailbreak für iPhone 4 & Co. mit iOS 4.3

Noch handelt es sich um einen tethered Jailbreak, d.h. beim Geräte-Neustart muss das iDevice mit einem Computer verbunden werden und speziell gebootet werden. Für das iPhone 3GS mit alter BootROM ist der Jailbreak aber bereits untethered.

Eine weitere gute Nachricht gibt’s für die Unlocker unter euch: Sn0wbreeze nimmt kein Update des Baseband vor, d.h. der ultrasn0w-Unlock bleibt erhalten bzw. ist mit einer älteren Baseband-Version wahrscheinlicher vorzunehmen.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Ein Kommentar

  1. Huebsche_mutti22. März 2011 um 22:10

    Hallo, musste mein iPhone 4 heute leider von 4.2 auf 4.3 updaten hatte vorher den tethered Jailbreak über redn0w09.6.b6, hatte keinerlei Probleme damit.
    Als ich heute updaten musste dacht ich erst die Sache mit dem Jailbreak hat sich erledigt bis ich dann in einigen beiträgen von sn0wbreez gelesen habe.
    Hab diese Art von Jailbreak auf eigene verantwortung dann wie in Anleitungen beschrieben durchgeführt doch leider kam es nach dem Jaibreak und boot über iBooty leider zu Problemen… Habe mir in Cydia, Installours 4 geladen und installiert doch die App „Installours“ hat es mir selbst nach mehreren installationsversuchen nicht auf dem homescreen angezeigt obwohl sie in Cydia al installiert erscheint.
    Weiteres Problem war dann das ich auf meinem iPhone die „Einstellungen“ nicht mehr aufrufen konnte, hat sich immer aufgehangen.
    Das dritte Problem was ich dann noch hatte war das mein iPhone, Jailbroken nicht mehr im iTunes erkannt wurde ich somit keine synchronisation vornehmen konnte.
    Weiß nicht genau ob ich vielleicht einen Fehler beim jailbreaken gemacht habe oder ob die sn0wbreeze beta einfach nichts taugt.
    Habe leider auch noch keinerlei Foren gefunden in dennen geschrieben wird das der Jailbreak mit sn0wbreeze beta erfolgreich war, wiederrum auch keine Beiträge in dennen geschrieben steht das es nicht ging und Probleme auftraten.
    Vielleicht weiß ja jemand was ich jetzt tun könnte um nicht auf einen Jailbreak zu verzichten. (außer auf einen unthereded Jailbreak zu warten) 😉
    Habe derzeit mein iPhone wiederhergestellt, normal auf 4.3 ohne Jailbreak.
    Bedank mich schonmal im Vorraus für Antworten.
    Lg Jule

Letzte Tweets