iPhone News Logo - to Home Page

Orange CEO: iPhone 5 wird kleiner und dünner

In einem AllThingsD-Interview mit France Telecom/Orange CEO Stephane Richard wurde natürlich auch die kleineren SIM-Karten, die Apple für Mobilgeräte anstrebt. Mehrere große Provider, inkl. Orange, unterstützen Apple beim Antrag an die Europäische Telekommunikations-Behörde.

Mockup: Wird das iPhone 5 kleiner und dünner?

Richard gab auch einen kurzen Kommentar zur kommenden, 5. iPhone-Generation ab, als er meinte, “das nächste iPhone wird kleiner und dünner”.
Ob Richard genaue Informationen vorliegen, oder ob es sich hier einfach um eine Annahme im Zusammenhang mit den kleineren SIM-Karten handelt, ist nicht klar. Er könnte sich aber auch auf das nächste iPhone, das diese neuen SIM Designs umsetzt, beziehen – evtl. sogar das berüchtigte iPhone nano, das kleiner, günstiger und mit flächenfüllendem Display ausgestattet sein soll.

The person who saw the prototype of the new iPhone said the device was significantly lighter than the iPhone 4 and had an edge-to-edge screen that could be manipulated by touch, as well as a virtual keyboard and voice-based navigation

Richard bestätigte bereits vorab die Existenz eines Apple Tablet mit 3G-Technologie, lag allerdings mit der doch-nicht-integrierten Webcam daneben.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets