iPhone News Logo - to Home Page

Nach Wireless Sync: iPhone 5 auch mit kabelloser Stromquelle?

Mit iOS 5 ist das iPhone nicht mehr auf das Datenkabel als Nabelschnur angewiesen – Daten, Apps und Backups können kabellos synchronisiert werden.
Einem neuen Patentantrag zufolge ist damit für Apple aber noch nicht genug: Auch das Ladekabel könnte in Kürze dem Komfort zum Opfer fallen, wenn sogenannte Near-Field Magnetic Resolution (NFMR) Module als kabellose Stromquelle für Mobilgeräte wie iPhone, iPod Touch & Co. zum Einsatz kommen.

Apple-Patent: Zukünftige iMacs als kabellose Stromquelle für iPhone & Co.

In der Patentschrift wird die NFMR-Technik in einem iMac verbaut, aber auch NFMR-Dongles oder selbständige NFMR-Basisstationen sind durchaus denkbar.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

ommentare

  1. Marc11. August 2011 um 11:56

    Kabellose Stromquelle?????? :D:D :D :D
    Ihr könnt euch sicher sein : das wirds niemals geben!
    wie stellt ihr euch das denn bitte vor?
    Durch die gegend fliegende Elektronen ??? :D:D
    Ihr Schlümpfe ihr! ;D;D

Letzte Tweets