iPhone News Logo - to Home Page

iPhone und iPad News: Die 7 wichtigsten Neuigkeiten der Woche

12. Juni 2011Allgemein

Die letzte Woche stand ganz im Zeichen der Weltweiten Entwickler-Konferenz WWDC, und Steve Jobs’ Keynote mit der Präsentation der wohl besten Neuerungen des bisherigen Jahres. Hier bekommt ihr eine Übersicht über die wichtigsten Meldungen der vergangenen 7 Tage:

WWDC 2011 – Keynote mit Steve Jobs

WWDC Keynote: Steve Jobs stellt iCloud vor Steve Jobs meldete sich nach einigen Monaten der Stille aus dem Krankenstand zurück, und präsentierte mit Mac OS X Lion, iOS 5 und iCloud, woran Apple im vergangenen Jahr (und vermutlich darüber hinaus) hart arbeitete.
Die WWDC Keynote kann man entweder in voller Länge oder in der 120-Sekunden-Kurzfassung nach- bzw. wieder-erleben.

WWDC: Mac OS X Lion

Mac OS X Lion Der 1. Punkt auf der Tagesordnung (abgesehen von der Benutzungs- und Verkaufsstatistik) war Mac OS X Lion – ab sofort anscheinend auf OS X Lion gekürzt.
Die wichtigsten Features von OS X Lion präsentiert Apple auch in einem eigenen Promo-Video.


WWDC: iOS 5

50 iOS 5 Screenshots Die Neuerungen in iOS 5 sind beinah zu zahlreich, um sie alle aufzuzählen: Ganze 200 neue Features sollen in der jüngsten Version der mobilen Plattform untergekommen sein. Die 11 besten neuen Features gibt es auf diesen beiden Seiten (Die 11 besten neuen iOS-Features (#1-5), Die 11 besten neuen iOS-Features (#6-11)). Weitere Infos kann man im offiziellen iOS 5 Promo-Video, in den iOS 5 Video-Walkthroughs für iPhone 4 und iPad, oder in 58 iOS 5 Screenshots sehen.
Weitere Meldungen zu iOS 5:

WWDC: iCloud

Apple iCloud Die dritte große Neuerung heißt (wie richtig in Gerüchten vorausgesagt wurde) iCloud, und bietet eine Cloud-basierte Musikspeicherung und -Synchronisierung.
Neben der offiziellen Presseaussendung haben wir alle wichtigen Infos zur iCloud in einem eigenen Artikel zusammengefasst. Dazu kommt noch eine aktuelle Übersicht der Cloud-Musik-Konkurrenz.

iOS 5 Jailbreak

Tethered Jailbreak für die erste iOS 5 Beta Unter den Jailbreak-Meldungen der letzten Woche gibt es Hochs und Tiefs – zum Glück mehrere aus der ersten Kategorie: Nach der Verkündung eines erfolgreichen tethered iOS 5 Jailbreaks und Veröffentlichung von redsn0w 0.9.8b1 kam die Meldung über das (möglicherweise endgültige) Ende des untethered Jailbreak. Durch einen neuen PDF-Exploit Teaser von Comex sieht die Situation für einen untethered iOS 5 Jailbreak allerdings schon wieder deutlich vielversprechender aus.

iPhone 5 Gerüchte

Mockup: iPhone 5 mit flächenfüllendem Display ohne Rand Trotz der Tatsache, dass Steve Jobs kein neues iPhone vorstellte, ging auch die iPhone 5 Gerüchteküche in der vergangenen Woche nicht leer aus: Neue Kamera-Gerüchte gab es ebenso, wie einen weiteren Hinweis auf 4G/LTE im iPhone 5 und möglicherweise sogar kabellose Stromversorgung.
In iOS 5 sind übrigens bereits zwei neue iPhones, “iPhone 4,1″ und “iPhone 4,2″, sowie zwei neue iPads, “iPad3,1″ und “iPad3,2″, referenziert.

Neuer Apple Campus

Screenshot: Diese Renderings präsentierte Steve Jobs dem Stadtrat von Cupertino. Zu guter Letzt eine einzelne Meldung, der zweifellos ein Platz in diesem Wochenrückblick gebührt: Steve Jobs hat Apple’s große Pläne für den neuen Apple Campus vorgestellt. Das von Jobs selbst als “Mutterschiff” bezeichnete Gebäude soll gigantisch werden, rundum aus gebogenem Glas bestehen, und bis 2015 betriebsbereit sein.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets