iPhone News Logo - to Home Page

Wall Street Journal: iPhone 5 wird dünner und leichter, könnte sich verspäten

Lorraine Luk und Yukari Iwatani Kane vom Wall Street Journal wollen von Herstellern Infos zum kommenden iPhone bekommen haben, und wiederholen die üblichen Feature-Prognosen eines leichteren, dünneren iPhone 5 mit 8 Megapixel Kamera.

Mockup: Könnte die 5. iPhone Generation so aussehen?

Auch der bereits mehrmals prognostizierte Qualcomm Baseband Chip wird erneut erwähnt und dürfte dadurch weiter an Glaubwürdigkeit gewinnen.

According to some suppliers of components to Apple, the new version of the iPhone is expected to be thinner and lighter than the iPhone 4 and sport an 8-megapixel camera. One person said the new iPhone will operate on Qualcomm Inc.’s wireless baseband chips.

Es gibt allerdings auch richtige Neuigkeiten: Zwei der Quellen haben anscheinend angedeutet, dass sich das iPhone 5 verspäten könnte, falls die Produktion in Hon Hai nicht beschleunigt bzw. verbessert würde. Das iPhone 5 sei “kompliziert zusammenzubauen”.

Two of the people, however, cautioned that shipments of the new iPhone could be delayed if Hon Hai can’t improve its yield rate as the new iPhone is “complicated and difficult to assemble.”

Auch Terry Gou, CEO von Foxconn, bestätigte, dass die Geräte äußerst dünn und dadurch nicht leicht zusammenzubauen seien:

“The touch-screen devices are so thin. It’s really difficult to install so many components into the iPhones and iPads.We hope to raise the yield rate and volume in the second half which will help improve our gross margin.”

Laut Gerüchten soll Foxconn noch heuer 25 Millionen iPhone 5 produzieren, weitere 15 Millionen sollen von Pegatron kommen – insgesamt also 40 Millionen Geräte im Jahr 2011.

via 1, 2

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets