iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5: Pegatron erhält Bestellung über 10 Millionen Stück, Lieferung ab September

In einer Kurzmeldung wiederholen die DigiTimes erneut ihre Aussage, dass Pegatron einer der Haupt-Hersteller des iPhone 5 sein wird. Apple habe bereits 10 Millionen Geräte bestellt (im früheren Artikel war noch die Rede von 15 Millionen), die ersten iPhone 5 Lieferungen soll es noch im September geben:

Pegatron Technology has landed orders for 10 million units of iPhone 5 to become the second ODM of the smartphone. Shipments will start in September, according to industry sources.

As iPhone gross margins are relatively small, Pegatron aims to compete for orders for iPad, MacBook Air and other Apple products and has increased production equipment and employment, the sources said.

For 2012, Pegatron expects to obtain ODM orders for 8-10 million notebooks form Acer, the sources noted.

Pegatron wird damit zum zweitgrößten iPhone Hersteller, übertroffen nur von Foxconn.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

ommentare

  1. Jojo4. August 2011 um 12:09

    Warum nur 10 Millionen??
    Apple hat im Q3 2011 laut Wikipedia 20,3 Millionen iPhones verkauft ??
    Sind dann 10 Millionen nicht ein bisschen wenig…

  2. Jojo4. August 2011 um 12:09

    Warum nur 10 Millionen??
    Apple hat im Q3 2011 laut Wikipedia 20,3 Millionen iPhones verkauft ??
    Sind dann 10 Millionen nicht ein bisschen wenig…

    • iPhone-News.org4. August 2011 um 13:06

      Das liegt wahrscheinlich an den Kapazitäten von Pegatron. Abgesehen davon ist Pegatron ja nur einer von mehreren Herstellern.

    • iPhone-News.org4. August 2011 um 13:06

      Das liegt wahrscheinlich an den Kapazitäten von Pegatron. Abgesehen davon ist Pegatron ja nur einer von mehreren Herstellern.

      • Coletrickle4. August 2011 um 14:46

        Q3 20,3 Mio iPhones, aber nucht nur 4er, auch 3er. Zum Release waren es 14 Mio Stück, aber aucher 4er und 3er.

        Ein weiterer großer Partner ist ja Foxconn, also sind 10 Mio schon eine echt vernünftige Stückzahl

  3. Peter5. August 2011 um 08:55

    Das Pentagon als Hersteller ist ja wohl die falsche Übersetzung, soll sicher BESteller heißen – oder?

    Peter

    • Coletrickle5. August 2011 um 09:41

      Lesen…Pegatron, nicht Pentagon, was will denn bitte das Pentagon mit 10 Mio iPhones?

    • Coletrickle5. August 2011 um 09:41

      Lesen…Pegatron, nicht Pentagon, was will denn bitte das Pentagon mit 10 Mio iPhones?

  4. Peter5. August 2011 um 08:55

    Das Pentagon als Hersteller ist ja wohl die falsche Übersetzung, soll sicher BESteller heißen – oder?

    Peter

Letzte Tweets