iPhone News Logo - to Home Page

iHelicopter: Günstige Alternative zur AR.Drone

Der coole Quadricopter namens AR.Drone ist seit fast genau einem Jahr auch in Deutschland erhältlich, mit dem Verkaufspreis von 300 Euro ist die Spielerei für iPhone, iPad und iPod Touch aber nicht gerade günstig.

WERBUNG

iHelicopter - günstiges Spielzeug für iPhone & Co.

Eine leistbare Alternative dazu bietet jetzt der iHelicopter, der ebenfalls (mittels App) über iPhone & Co. gesteuert werden kann. In diesem Fall aber nicht über WiFi, sondern über einen inkludierten Sender, der in die Kopfhörer-Buchse des iDevice gesteckt wird.
Der iHelicopter ist in den 3 Farbvarianten schwarz, silber und weiß verfügbar, muss allerdings auf die integrierte Kamera mit Live-Streaming ans iDevice verzichten. Sowohl Transmitter als auch der Hubschrauber selbst werden über USB geladen.

Kostenpunkt: 60 US-Dollar inkl. weltweitem Versand.
Bestellung und nähere Infos unter www.ihelicopters.net.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Ein Kommentar

  1. Keins12. September 2011 um 13:00

    Vorsicht: Der Helikopter wird über Infrarot gesteuert und ist damit für den Ausseneinsatz kaum geeignet.

Letzte Tweets