iPhone News Logo - to Home Page

Steve Jobs‘ Vermächtnis: Pläne für 4 Jahre neue Produkte

9. Oktober 2011Allgemein

In seinem letzten Jahr bewirkte Steve Jobs noch einmal außerordentlich viel für Apple, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern.

WERBUNG

Steve Jobs präsentiert das iPad 2 (März 2011, San Francisco)

Im Juni setzte er sich stark (und erfolgreich) dafür ein, die Genehmigung für den Bau von Apple’s neuem futuristischen Campus-Gelände, von Jobs selbst scherzhaft als „Mutterschiff“ bezeichnet, zu erhalten. Der neue Campus soll Platz für 12.000 Mitarbeiter schaffen.
Er überwachte die Entwicklung von iCloud, Apple’s neuem, cloud-basiertem Backup-/Synchronisierungs-Dienst für Musik, Fotos, Dokumente, Einstellungen und Apps.
Firmen-internen Quellen zufolge soll er aber auch etwas weiter vorausgeplant haben: Updates für iPhone, iPad, die iPod Familie und MacBooks für die kommenden 4 Jahre sollen bereits vorbereitet sein.

Im Anschluss: Apple’s Aktienkurs im Verlauf der letzten 30 Jahre

Apple's Aktienkurs im Verlauf der letzten 30 Jahre

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets
Soziales