iPhone News Logo - to Home Page

Apple Finanzbericht 2011: Die harten Zahlen

Apple's Umsatz steigt weiter In aller Kürze findet ihr hier die wichtigsten 30 Kennzahlen aus dem Finanzbericht zum 4, Quartal des fiskalen Jahres 2011 von Apple:

WERBUNG
  1. 28,7 Milliarden $ Umsatz (Q4)
  2. 6,62 Milliarden $ Nettoprofit (Q4)
  3. 7,05 $ pro Aktie
  4. 17,1 Millionen verkaufte iPhones im Q4
  5. 11,12 Millionen verkaufte iPads im Q4
  6. 6,6 Millionen verkaufte iPods im Q4
  7. 18 Milliarden App Store Downloads
  8. 180 Millionen iBookstore Downloads
  9. 6 Millionen OS X Lion Downloads seit Veröffentlichung im Sommer
  10. 4,89 Millionen verkaufte Macs im Q4
  11. 10,7 Millionen $ mittlerer Umsatz pro Apple Store
  12. 108 Milliarden $ Umsatz im Geschäftsjahr 2011, 66 % Zuwachs zum Vorjahr
  13. 77,5 Millionen Apple Store Besuche im Q4
  14. 16% von Apples Umsatz kommt aus China
  15. 500,000 Apps im App Store, verfügbar in 23 Ländern
  16. Apple verfügt über 81,6 Milliarden $ in Bar
  17. 13% von Apples Umsatz kommt aus den Retail Stores
  18. iPhone Verkaufzahlen: 21% Zuwachs zum Vergleichszeitraum des Vorjahres
  19. 93% der Fortune 500 verwenden oder testen iPhones
  20. Apple rechnet mit 37 Milliarden $ Umsatz für das nächste Quartal (Weihnachten)
  21. 16 Milliarden Song-Downloads über iTunes
  22. iPad 2 verfügbar in 90 Ländern
  23. 25 Millionen verkaufte iOS Geräte im Q4
  24. 357 Apple Stores weltweit
  25. 3,6 Milliarden $ Umsatz durch Apple Stores
  26. iPod Marktanteile noch über 70% (USA), 10 Jahre nach Produktstart
  27. Apple plant 40 neue Apple Stores im nächsten Quartal, 3/4 davon außerhalb der USA
  28. Die 5 China-Stores werden insgesamt am häufigsten besucht
  29. iPhone 4S verfügbar in 7 Ländern, 22 weitere in Kürze
  30. 30 neue Apple Stores im Q4

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , ,

Letzte Tweets