iPhone News Logo - to Home Page

UDN: Kommt doch ein 7-Zoll „iPad Mini“?

20. Oktober 2011Gerüchteküche, iPad

Beim Finanzberichts-Q&A des 4. Quartals 2010, also vor fast genau einem Jahr, meinte Steve Jobs zur Frage, ob auch ein 7-Zoll iPad geplant sei, dass man dazu auch gleich Schleifpapier mitliefern müsste, damit die Benutzer ihre Finger auf 1/4 ihrer derzeitigen Größe zuspitzen könnten.

WERBUNG

“It’s meaningless unless your tablet also includes sandpaper, so that the user can sand down their fingers to around one quarter of their present size.”

7 Zoll gegen 10 Zoll: Plant Apple auch eine kleinere iPad-Variante?

Trotzdem ist man sich bei UDN sicher, dass die neuen Gerüchte um ein „iPad Mini“ (also ein iPad mit 7-Zoll Displaydiagonale) etwas Wahrheit beinhalten. LG Display und AU Optronics, so der Bericht von UDN, haben bereits Muster-Displays mit 7,85 Zoll Diagonale an Apple geschickt, und Apple soll diese Muster (und deren Spezifikationen) für ein „iPad Mini“ schon abgesegnet haben. Das fertige Gerät könnte bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen.
Teilt Apple die Meinung von Jobs nicht mehr, dass ein 7-Zoll Modell von vorn herein todgeweiht wäre?

Im Zusammenhang mit dem iPad Mini ist auch die Rede von der selben Pixel-Auflösung wie beim iPad 2, jedoch einer um 52 % höheren Pixeldichte. Auch „niedrigere Preise“ und „sich entwickelndes Marktsegment“, besonders in Bezug auf mögliche Motivationsquellen für Apple, kommen in dem Bericht vor.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets