iPhone News Logo - to Home Page

Schwedischer Provider: iPhone 5 braucht LTE für Erfolg

21. Oktober 2011Gerüchteküche, iPhone

Tommy Ljunggren, Senior Vice President des schwedischen Providers TeliaSonera ließ in einem Interview harsche Worte für den geschätzten Geschäftspartner Apple fallen: Das iPhone 5 wird von der Konkurrenz überlaufen, wenn Apple sich nicht dazu entschließt, einen LTE-Chipsatz in die 5. iPhone-Generation zu integrieren. Apple sei “nicht einzigartig genug”, diesen Trend ignorieren zu können.

Apple iPhone 4S

If you asked me two years ago I would have said Apple would be very important. But now it will be a bad mistake not to include LTE in the iPhone 5 as otherwise they will really be run over by the others. Apple are not unique enough and there is disappointment over the 4S – it was too small step for them.

Zum hohen Stromverbrauch aktueller LTE-Chipsätze meint Ljunggren:

I don’t think Apple will decide if LTE will fly or not. My expectation is that in 2013/14 we will really see low-end smartphones having LTE as well. The big question is what frequency bands they will put in for smartphones. They will be true LTE smartphones – not the ones that the US has right now with two radios. These drain the batteries flat very quickly as they have one LTE terminal for data and a CDMA voice terminal. It’s basically a dongle and phone that they glue together. They work – just not for long.

Apple ist erst im Jahr 2007 in die Mobiltelefon-Branche eingestiegen, und hat sich in weniger als 4 Jahren zum führenden Smartphone-Hersteller der Welt hochgearbeitet. Bis zu 2/3 der Profite aus dem Smartphone-Bereich gehen an Apple, und das bei nur 5 % weltweiten Marktanteilen. Ob Apple wirklich so anfällig für Trends ist, wie der Schwede es meint?

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

ommentare

  1. Tomi21. Oktober 2011 um 10:58

    Sagt den Apple momentan, dass sie das nicht machen werden?

    • iPhone-News.org21. Oktober 2011 um 12:02

      Halb: Die offizielle Antwort von diesem Sommer war vorerst nicht.

      • Sehic FaIz1. November 2011 um 07:47

        Wenn sie ein IPhone 5 machen dann mit Bluetooth und mit Platz für Speicherkarte.

  2. Markus Schweighofer22. Oktober 2011 um 09:15

    Apple ist auf sowas nicht anfällig (:
    ich würde mich trauen zu behaupten 70 % der iPhone user sehen da iPHone 5 also Kultobjekt (:

Letzte Tweets