iPhone News Logo - to Home Page

Apple verhandelt mit LG: iPhone 5 mit 4-Zoll Display, iPad Mini mit 7 Zoll?

Die Größe des Displays ist wohl eines der heißesten Gerüchtethemen zum iPhone 5 – schon seit Monaten wechseln die Meldungen für oder gegen ein 4-Zoll Retina Display in der nächsten iPhone-Generation.
Der neueste Beitrag kommt von den Korea Times: Apple sei in Sachen iPhone und iPad bereits in Gesprächen mit LG. Ziel ist demzufolge ein 4-Zoll Display für das iPhone 5, aber auch ein 7,35 Zoll Display für ein neues iPad-Modell, auch hier wieder als “iPad Mini” bezeichnet, steht an. Bereits vor etwa einem Monat sandten mehrere Hersteller asncheinend Displays mit 7 Zoll Diagonale zur Begutachtung an Apple.

Größenvergleich: iPad Mini vs. iPad (Mockup)

Der Deal, der dem Autor zufolge schon bald ausverhandelt ist, ist 1,1 Milliarden US-Dollar schwer und wird die langfristige Versorgung mit Displayteilen für iOS-Geräte bis 2016 sichern.

A meeting between Apple and LG Display is reportedly due to take place in the next few days and one of the topics of conversation will be Apple’s plans to introduce a 7.35in tablet.

Entgegen dem wohl stärksten Argument gegen ein 4 Zoll Retina Display, nämlich der Skalierbarkeit bzw. dadurch nötigen Einführung einer weiteren Bildschirm-Auflösung, soll die Quelle aus führender Position gehört ahben, dass es wiederum 960×640 Pixel werden sollen. Diese Pixelzahl entspricht der des iPhone 4, d.h. es gäbe keine weitere Fragmentierung und Mehraufwand für Entwickler.

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Du kannst am Ende der Seite einen Kommentar hinterlassen. Pingbacks sind derzeit deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets