iPhone News Logo - to Home Page

iOS 5.1: Hinweise auf iPhone 5, iPad 3 und AppleTV 3G

iOS 5.1: Hinweise auf iPhone 5, iPad 2,4, iPad 3 und AppleTV 3

WERBUNG

Mit dem neuesten pre-release Software-Update auf die iOS Version 5.1 (zugänglich für ausgewählte Entwickler) bringt Apple nicht nur einige Bugfixes und kleinere Feature-Änderungen auf iPhone, iPad & Co., sondern neues Licht in die Zukunft der Apple-Geräte: Im Code finden sich neue Referenzen auf ein „iPhone 5,1“, zwei neue iPads („iPad 3,3“ und „iPad 2,4“ und die nächste Generation von AppleTV („AppleTV 3,1“).

iPhone 5

Die kommende iPhone-Generation, erwartet für Sommer oder Herbst 2012, wird anscheinend ein größeres Update. Der Aufstieg vom Codenamen des iPhone 4S („iPhone 4,1“) bedeutet größere Hardware-Änderungen, u.a. ein neuer Prozessor (A6?). Auch ein 4-Zoll Display und Aluminium-Gehäuse sind Gegenstand häufiger iPhone 5 Gerüchte.

iOS 5.1 Code: Neuer Hinweis auf ein iPhone 5,1

iPad 3 und ein neues iPad 2

Neben den bestehenden Hinweisen auf zwei iPad 3-Modelle („iPad 3,1“ und „iPad 3,2“; erwartet für März 2012) gibt es gleich zwei zusätzliche Modelle, die erstmals im Apple-Code referenziert werden: Beim „iPad 3,3“ könnte es sich um eine speziell auf einen Provider abgestimmte Version, ein GSM+CDMA Dual-Mode iPad 3 (Welt-iPad?), ein LTE-fähiges Tablet oder etwas völlig neues handeln.
Auch „iPad 2,4“ gibt Anlass zum Nachdenken. Könnte es sich hier um das berüchtigte iPad 2S handeln?

iOS 5: Neue Hinweise auf ein iPad 2,4

AppleTV 3G

Zu guter Letzt – zumindest für diesen Artikel – hat Apple erstmals auch die nächste AppleTV-Generation referenziert. Auch „AppleTV 3,1“ verspricht ein deutliches Hardware-Upgrade (A6-Chip?), tiefer im Code liegen Hinweise auf Bluetooth 4.0/Smart Features, der neue Broadcom Bluetooth 4.0 Chip BCM4330 (inkl. WiFi 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0+HS und einer FM-Sender-Empfänger-Kombination) wird referenziert.

iOS 5.1: Hinweise auf die 3. Generation von AppleTV

iOS 5.1 sollte in Kürze für die Allgemeinheit zugänglich sein. Inzwischen bedanken wir uns herzlich bei Apple für die neuen Hinweise – 2012 wird ein spannendes Jahr. 🙂

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets
Soziales