iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5 Display-Auflösung: 1,1 Megapixel “nicht machbar”

Im vergangenen Dezember wurde bekannt, dass Apple mit neuen Dual- und Quad-Core Grafikprozessoren verschiedene Bildschirmauflösungen für die nächste iPhone-Generation antestete. Neben den (aktuell verwendeten) 960×640 Pixeln standen auch 1280×720 (also HD) und 1440×800 Pixel als mögliche Auflösungen eines neuen Retina Displays im Raum.

Mockup: iPhone 5 mit flächenfüllendem Display ohne Rand

Die höchste der drei Kombinationen, 1440×800 Pixel (entspricht 1,15 Megapixeln) wurde jetzt anscheinend als “nicht integrierbar” abgewählt. An den anderen GPU-Treibern (für Dual- als auch Quad-Core) wird weiterhin gearbeitet.

In wie weit diese Neuerung Voraussagen über die Display-Größe des iPhone 5 zulässt, ist fraglich.
Unter Beibehaltung der aktuellen Retina Display Dichte von 326 Pixeln pro Zoll (ppi) entspräche ein 1280×720 px Display aber einer Bildschirmdiagonale von 4,5 Zoll.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

ommentare

  1. Brain The31. Januar 2012 um 09:45

    Es sol ja ein Handy bleiben und kein micro iPad werden.

  2. Brain The31. Januar 2012 um 09:45

    Es sol ja ein Handy bleiben und kein micro iPad werden.

    • Kev31. Januar 2012 um 09:55

      muss ich mich anschließen…
      wenn 1280×720 schon 4,5 zoll entspricht, wer braucht dann 1440x800px also locker ein 5 Zoll Display.
      Mir würden 4 zoll reichen ausser Apple schafft ein 4,5 display iPhone so zu designen das es immer noch handlich ist praktisch über das ganze gerät gehend

  3. GA31. Januar 2012 um 18:32

    Und woher kommt jetzt diese “neue” Erkenntnis. Da findet man nichts in dem Bericht.

    • Kev1. Februar 2012 um 10:12

      Laut 2 Anonymen Quellen testet Apple zur Zeit 14 verschiedene GPU
      Treiberversionen wo von 8 die jetzige Auflösung entsprechen nun  wurde die größte Auflösung halt von Apple abgelehnt,woher man weiß das diese abgelehnt worden ist weiß ich nicht.
      PS: Kannst ja deinen Bekannten bei Apple fragen :p

Letzte Tweets