iPhone News Logo - to Home Page

Armband-Smartphone: iWatch 2, der Hybrid aus iPhone und iPod Nano

5. Februar 2012Allgemein, Bilder

Antonio DeRosa von ADR Studio ist euch vielleicht noch durch as kürzlich vorgestellte iPhone SJ Konzept in Erinnerung. Seine beeindruckenden Arbeiten präsentierte er aber auch schon früher, und stellte sein Konzept für die iWatch – ein iPhone, das am Armgelenk getragen werden kann – bereits vor Präsentation des iPod Nano 6G vor.

WERBUNG

Armband-Smartphone: iWatch 2, der Hybrid aus iPhone und iPod Nano

Zwei Jahre sind seit dieser Mockup-Serie vergangen, und DeRosa begeistert uns erneut mit einem kompletten Remake seines damaligen Konzepts: Zu den in bereits Version 1 des Konzepts vorhandenen Features (WiFi, 32 GB Speicher, Wireless Verbindungsmöglichkeiten zu iPhone und iPad, LCD-Picoprojektor, Frontkamera) kommen nun weitere Besonderheiten hinzu: Ein deutlich schlankerer und eleganterer Formfaktor, Polykarbonat-Aluminium-Gehäuse mit PK2 Kevlar Verstärkung, und Armbänder in 5 Farben (ebenfalls mit Polykarbonat-Elementen).

Einige Bilder zeigen wir euch im Anschluss, den Rest findet ihr hier: iWatch2 is here! « ADR Studio

Was haltet ihr davon? Würdet ihr euch so eine Super-Uhr kaufen?

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

ommentare

  1. Tommy5. Februar 2012 um 14:54

    Sofort ist doch Eine schöne Spielerei und sieht auch noch genial aus !!!

  2. Apfelpage.de5. Februar 2012 um 15:22

    Sieht schon cool aus… Wird aber wohl nie erscheinen

    • J_Flemming12. Februar 2012 um 14:10

      warum wird es nie erscheinen?

  3. konrad5. Februar 2012 um 15:32

    würde die uhr sofort kaufen wenn man neben telefonieren auch musik damit hören kann…

  4. konrad5. Februar 2012 um 15:32

    würde die uhr sofort kaufen wenn man neben telefonieren auch musik damit hören kann…

  5. Jojo5. Februar 2012 um 16:30

    eine andere Art der Uhr. Bloß fraglich wie die Hüllenindustrie dieses schöne Teil verunstalten wird….

  6. Janek5. Februar 2012 um 21:12

    Das is der hamma wenn man damit telefonieren/facetime betreiben kann würd ich mir holen.
    Wenns unter 200 kostet xD

  7. Miguel6. Februar 2012 um 13:33

    Hammer, bin dabei. Apple do it…

  8. Talha7. Februar 2012 um 13:05

    Ich wäre sofort dabei! Direkt ein iPhone wäre vielleicht schwierig. Abern wenn die Uhr, sich mit dem iPhone in der Tasche via Bluetooth verbinden kann und den Inhalt anzeigt, abspielt oder sonst etwas macht, wäre das Sensationell! Und wenn es dann noch so ein Designerstück ist!!! 10POINTS…..ICH WÜRDE ES SOFORT KAUFEN!!!

  9. Michael Hoff8. Februar 2012 um 09:09

    … wirkt etwas groß auf dem Foto…

  10. Michael Hoff8. Februar 2012 um 09:09

    … wirkt etwas groß auf dem Foto…

  11. Michael Hoff8. Februar 2012 um 09:09

    … wirkt etwas groß auf dem Foto…

  12. Michael Hoff8. Februar 2012 um 09:09

    … wirkt etwas groß auf dem Foto…

  13. Tobias Lauppe12. Februar 2012 um 19:40

    Ich würd’s auf jeden fall kaufen.
    Das Design ist top, und der Beamer macht schon was her.

  14. Tobias Lauppe12. Februar 2012 um 19:40

    Ich würd’s auf jeden fall kaufen.
    Das Design ist top, und der Beamer macht schon was her.

  15. baorn14. Februar 2012 um 19:29

     Hab eine Tissot automatic… die will getragen werden, sonst läuftse net mehr
    aber schon schik

  16. Geriz100015. Februar 2012 um 21:36

    Würde sofort gekauft!
    Ein muss für alle Apple Fans

  17. Dieterlouia17. Februar 2012 um 18:32

    supergut

  18. Jgok25. Februar 2012 um 13:48

    Sofort kaufen!

  19. GelboKartinho 1712. März 2012 um 19:21

    wann kommt die Uhr auf den markt und was kostet sie????

  20. Blacky30. Juni 2012 um 16:28

    Warum gibt’s die noch nicht zu kaufen? Haben wollen …

  21. bliblablubb.23. August 2012 um 14:43

    wann gibt es die endlich? 

  22. T.Jeganswiss29. Dezember 2012 um 20:43

    sehr gut

  23. Gia15. Februar 2013 um 17:28

    Auf jede Fall würde ich mir so eine Uhr kaufen… habe schon Alles von Apple…

Letzte Tweets