Laut Reuters wird das neue iPhone womöglich einen großen bekommen. Dabei ist die Rede von 4,6 Zoll, was schon ein gewaltiger Sprung vom bisherigen 3,5 Zoll großen Display darstellen würden.

WERBUNG

iPhone 5: Mega-iPhone mit riesen Display?

Ein Sprung bei der Größe des Displays war schon länger erwartet, doch sollten es tatsächlich 4,6 Zoll werden, könnte dies auch einige Probleme mit sich bringen. 960 x 640 Pixel stellen die momentane eines iPhone 4S Displays dar. Damit sind gut 326 Pixel pro Zoll auf dem Display verteilt. Sollte das -Display jedoch auf 4,6 Zoll kommen, wären es nur noch 250 Pixel pro Zoll, was zwar weiterhin sehr gut ist, doch als Rückschritt verbucht werden könnte.

Natürlich könnte Apple die Auflösung des Screens einfach erhöhen. Dies ließe sich jedoch nur mit maßvollem Aufwand realisieren, wenn die Auflösung um ein ganzzahliges Vielfaches der bisherigen Maße hochschrauben würde. Das würde bedeuten, dass auf 4,6 Zoll 1920 x 1280 Pixel kommen müssten, was beim derzeitigen Stand der Technik nicht möglich ist.

via