Gerade erst hatte Foxconn angekündigt die Arbeitsbedingungen stark zu verbessern und zur Entlastung der Angestellten neue Mitarbeiter zu suchen. Nun hat ein Personalvermittler ‘ einem japanischen Fernsehsender erklärt, dass man mit Hochdruck nach neuen Mitarbeitern suche – für das iPhone 5.

WERBUNG

Foxconn: iPhone schone im Juni 2012?

Wie angekündigt, will Foxconn tatsächliche weitere Mitarbeiter einstellen, die bei der Fertigung des iPhone 5 helfen sollen. Bis zu 18.000 weitere Arbeitsplätze sind demnach zu besetzen.

Auf die Nachfrage vom TV Tokyo antwortete der Personalvermittler laut der japanischen Übersetzung:

„Weil es so aussieht, als sollte es im Juni in den Verkauf gehen.“

Diese Aussage findet sich im Video ungefähr nach 7:10 Minuten.

via