iPhone News Logo - to Home Page

Apple iOS 5.1.1 Jailbreak: tethered Variante mit redsn0w 0.9.10.b8b möglich

Seit gestern ist ein Download von Apple iOS 5.1.1 im Bereich des Möglichen, das bereits mit einem Jailbreak versehen werden kann. Für Devices, die schon unter iOS 5.1 mit einem Jailbreak ausgestattet werden konnten, lässt sich ein tethered Jailbreak mit Hilfe von redsn0w 0.9.10.b8b einspielen, das für Mac OS X und Windows OS verfügbar ist.

WERBUNG

Apple iOS 5.1.1 Jailbreak: tethered Variante mit redsn0w 0.9.10.b8b möglich

 

  redsn0w 0.9.10.b8b für Mac OS X (15,3 MiB, 1.356 hits)

  redsn0w 0.9.10.b8b für Windows (14,6 MiB, 2.212 hits)

Dazu muss man während der Installation des tethered Jailbreaks lediglich die IPSW-Datei von Apple iOS 5.1 auswählen und dann der restlichen Installation folgen. Hat man dies getan, wird der tethered iOS 5.1.1 Jailbreak auf dem eigenen Device installiert, wobei Apple A5(X)-Geräte ausgenommen sind.

Vermutlich wird pod2g versuchen, seinen untethered iOS 5.1 Jailbreak gleich auch unter iOS 5.1.1 zu testen, um den Jailbreak für beiden Firmware-Versionen verfügbar machen zu können. Ob Apple die genutzten Exploits in iOS 5.1.1 geschlossen hat, dürfte sich in den kommenden Tagen zeigen, wenn sich pod2g diesbezüglich zu Wort meldet.

via / Bild: Flickr © JefferyTurner (CC BY 2.0)

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

ommentare

  1. Pascal Manto8. Mai 2012 um 08:42

    Da hat man sein Wochen ein IPhone 4S hier liegen (leider mit 5.1) und es passiert rein gar nichts. Wenn das Samsung Galaxy S3 kommt gebe ich es mit dem IPhone aus. Immer erst mind. 2-3 Monate warten bevor man das Smartphone vollständig nutzen kann nervt nur noch.

  2. gast8. Mai 2012 um 13:14

    Wie kann man nur so dumm sein?? kauf dir besser nen Linux ding und lass uns in Ruhe. 

  3. Tota28789. Mai 2012 um 15:37

    fuck you

Letzte Tweets