iPhone News Logo - to Home Page

WSJ und Reuters: Apple hat erste iPhone 5 Displays mit 4+ Zoll bestellt

Passend zum gerade eben geposteten Mockup eines 4 Zoll iPhone 5 berichtet das Wall Street Journal heute, Apple habe soeben seine erste Display-Bestellung für die nächste iPhone-Generation aufgegeben.
Mit der Produktion der neuen Screens mit “mindestens 4 Zoll” sollen die asiatischen Zulieferer bereits im nächsten Monat starten.

Könnte so ein iPhone 5 mit 4-Zoll Display aussehen? (Mockup von TheNextWeb)

Die erste Größen-Änderung hin zu einem größeren Display muss aber nicht unbedingt als Reaktion auf “stärkere Konkurrenz” gedeutet werden: Nobuo Kurahashi von Mizuho Investors Securities meint, dass Apple mit seinem iPhone noch immer den Trends bestimmt. Seine wahre Stärke kommt vom Gesamterlebnis aus Interface und Anwendungen, die Displaygröße sei nur ein weiteres Detail.

“The smartphone market has become diverse, but the iPhone still sets the agenda,” with the whole industry watching Apple’s every move, he said. He said that the iPhone’s strength lies in the overall experience including its user interface and applications, and the screen’s size wouldn’t be its defining feature.
“If Apple ever released a lower-priced iPhone, that would be more of a sign that the changing market environment is beginning to affect the company.”

Auch Reuters will von der Bestellung gehört haben: Die drei Hersteller LG Display, Sharp Corp und Japan Display Inc sollen für Apple ihre Kapazitäten vereinen, und ein Display mit “4 Zoll von Ecke zu Ecke” herstellen.

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Letzte Tweets