iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5: Angebliche Schemazeichnung zeigt 4-Zoll Display

Zur Zeit geht es so richtig rund in der iPhone 5 Gerüchteküche: MacRumors verweist auf einen kürzlichen Artikel im Blog der Reparaturfirma iLab Factory, der die technische Zeichnung eines mutmaßlichen iPhone 5 Frontpanels enthält.

Die Schemazeichnung enthält mehrere interessante Details und Abmessungen des Panels, und stimmt mit den gestern gezeigten Foto-Leaks überein: Neben der höheren Displayaussparung ist die FaceTime-Kamera hier mittig oberhalb des Lautsprechers angebracht.

Besonders interessant ist auch die Aussparung der “Active Area Mask” – also der freie Platz für das Display. Dieser beträgt 90,1 mm (3,55 Zoll) x 51,42 mm (2,02 Zoll), was einer Diagonale von 4,08 Zoll entspricht. Nachdem die tatsächliche Displayfläche meist geringfügig kleiner ist als die Aussparung, würde ein 4-Zoll Display (oder 3,99 Zoll) mit 16:9 Bildseitenverhältnis bei gleich bleibender Displaybreite ideal passen.
Insgesamt zeigt die technische Zeichnung eine Höhe (Außenabmaß) von 122 mm, ca. 7 mm höher als das iPhone 4S.

Dass die kürzlichen Foto-Leaks mit der Zeichnung fast perfekt übereinstimmen, zeigt eine Überlagerung der beiden Bilder:

via, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Ein Kommentar

Letzte Tweets