iPhone News Logo - to Home Page

WWDC 2012: Aktuelle MacBook Pro Generation bekommt Update

WWDC 2012: Aktuelle MacBook Pro Generation bekommt Update (Foto: Apple)

WERBUNG

Wie bereits im Vorhinein erwartet, bekommen die MacBook Pro-Modelle ein Update verpasst. Auf der WWDC, welche vor wenigen Minuten begonnen hat, erklärte Tim Cook, dass es tatsächlich Zeit für eine neue Generation sei.

„We also have a really nice update to the MacBook Pro. Our customers really care about having the speed for their music, video, and design.“

WWDC 2012: MacBook Pro bekommt Update

Die MacBook Pro-Modelle werden in zwei Varianten erscheinen – 13 Zoll und 15 Zoll. So weit so gut. Doch diese Zahlen dürften die einzigen gleichbleibenden sein. So bekommen die MacBooks unter anderem eine neue CPU – Intel Ivy-Bridge – und ein Upgrade auf 2,7 GHz, mit einem Intel-Boost auf 3,7 GHz. Grafisch wartet das MBP mit einer Nvidia GeForce GT 650m Grafikkarte auf. Der Arbeitsspeicher wird 8 GB betragen und die Festplatte wird 750 GB an HDD-Speichervolumen bieten können.

Auch bei den Anschlüssen hat man ebenfalls nicht geschlafen und dem MacBook einen 3.0 USB-Anschluss verpasst, der jedoch auch abwärts kompatibel ist.

„As you might expect, we’re updating the IO too. USB 2 and USB 3 too.“

Die MacBooks Pro mit 13 Zoll-Display starten dieses Mal bei 1.199 US-Dollar bzw. 1.499 US-Dollar und die 15 Zoll-Variante bei 1.799 US-Dollar bzw. 2.199 US-Dollar. Die Preise sind ein klein wenig günstiger, als bei den Vorgänger-Modellen. Der Verkauf startet morgen.

WWDC 2012: MacBook Pro bekommt Update

WWDC 2012: MacBook Pro bekommt Update

via, Bilder: The Verge

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets