iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5: Leak sieht aus wie Prototyp

Was ist denn da aufgetaucht? Apple kramt derzeit nach etlichen Prototypen der vergangenen Jahre, um diese im aktuellen Patentfall gegen Samsung einzusetzen. Nun ist ein weiteres Foto ans Tageslicht gekommen, das eine große Ähnlichkeit mit dem geleakten iPhone 5 aufweist. Lediglich die Form hat sich nun ein wenig verändert.

iPhone 5: Leak sieht aus wie Prototyp

Silber, Schwarz, Alu und flach – das sind die Adjektive, mit denen sich die Rückseite des angeblichen iPhone 5 beschreiben lässt. Ein Prototyp längst vergangener Jahre zeigt, dass Apple schon einmal auf die Idee kam, ein Smartphone so oder so ähnlich aussehen zu lassen. Die zwei einzigen, erkennbaren Unterschiede sind der Einsatz von Keramik und die rundlichen Formen. Weitere Details, wie Anschlüssen außen vor gelassen.

Ist dies unter Umständen ein Indiz dafür, dass das geleakte Modell der Wahrheit entsprechen könnte, oder weist es darauf hin, dass jemand ein Fake modelliert hat? Letztendlich werden wir es wohl erst bei der Präsentation erfahren.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Du kannst am Ende der Seite einen Kommentar hinterlassen. Pingbacks sind derzeit deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

  • Team

    Welcher Leak?
    Bisher gibt es keine “Leaks”!

    • http://www.iphone-news.org iPhone-News.org

      Im Gegenteil, es gab bereits mehrere Info- und Foto-Leaks:
      Angebliche Schemazeichnung zeigt 4-Zoll Display http://bit.ly/KDQhbY
      iPhone 5 Foto-Leaks: Größeres Display, Metallrückseite, besserer Lautsprecher u.v.m. http://bit.ly/KVl0jp
      iPhone 5 Gehäuse in Video enthüllt? http://bit.ly/LJx1rv
      Mutmaßliche Fotos von “iPhone 6G” Bauteilen aufgetaucht http://bit.ly/HtQ4UU

Letzte Tweets