iPhone News Logo - to Home Page

AppJobber: Geld verdienen mit Mikrojobs am iPhone

3. August 2012iPhone Apps

AppJobber: Geld verdienen mit Mikrojobs am iPhone Zwischendurch mit dem iPhone Geld verdienen? Mit der neuen App „AppJobber“ soll das möglich werden. Die kostenlose iPhone App bietet seinen Nutzer/innen für so kleine Jobs wie das Fotografieren von Geschäfts- und Öffnungszeiten, oder das Überprüfen und Dokumentieren von Geschwindigkeitsbegrenzungen bares Geld.
Durch das Crowdsourcing-Prinzip macht AppJobber es für Firmen und Institutionen möglich, mit relativ geringem finanziellen Aufwand sehr aktuelle, flächendeckende Daten inkl. Verortung zu sammeln.

WERBUNG

Registrierte Jobber sehen auf einer Karte standortbezogen, welche Mikrojobs in der Nähe warten, und welche Bezahlung es dafür gibt – „zehntausende Jobs“ soll es laut Betreiber bereits in Deutschland, Österreich und der Schweiz geben.
Nach dem automatisierten Erstellen und Absenden einer Rechnung per Knopfdruck überweist AppJobber das Geld aufs Konto.

Findet ihr die Idee interessant? Habt ihr bereits für AppJobber gearbeitet oder Erfahrungen damit gesammelt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

ommentare

  1. Marco Li3. August 2012 um 12:44

    Werd ich testen klingt aufjedenfall sehr interessant
     

  2. Rollimar5. August 2012 um 23:23

    Will auch was davon erfahren. Bitte mehr Input.

Letzte Tweets