iPhone News Logo - to Home Page

Apple iPhone 5: Keine Verzögerung durch Komponenten-Knappheit

3. August 2012iPhone, News0

Die letzten Gerüchte zum Apple iPhone 5 besagen, dass dieses im September 2012 auf den Markt kommen wird, doch der eine oder andere Experte glaubt daran, dass sich der Start durch Probleme bei den Apple-Zulieferern noch verzögern könnte. Vor allem die In-Cell-Touchscreens sollen derzeit nicht oft genug hergestellt werden, um Apple einen September-Release zu ermöglichen.

Apple iPhone 5: Keine Verzögerung durch Komponenten-Knappheit

 

Laut eines Insiders mit Kenntnissen der Situation bei den Apple-Zulieferern soll es aber keine Probleme für Apple geben, das iPhone 5 im September auf den Markt zu bringen. Zwar ist es wohl wahr, dass es bei diversen Komponenten des iPhone 5 derzeit eine Knappheit gibt, diese soll aber nicht ausschlaggebend für eine Verzögerung sein.

Eine Verzögerung gilt somit trotz der Knappheit als unwahrscheinlich, sodass Apple es wohl schaffen wird, in diesem Jahr noch rund 59 Millionen iPhone 5-Modelle produzieren zu lassen. Dementsprechend kann man weiterhin damit rechnen, dass das iPhone 5 im September 2012 vorgestellt und anschließend auf den Markt gebracht wird.

via / Bild: via iLab Factory

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Du kannst am Ende der Seite einen Kommentar hinterlassen. Pingbacks sind derzeit deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets