iPhone News Logo - to Home Page

Business Insider: Wenn das iPhone 5 wirklich so aussieht, hat Apple ein Problem

Die vielen mutmaßlichen iPhone 5 Foto-Leaks der letzten Tage hatten so einiges gemeinsam, und bestätigten sich bis zu einem gewissen Grad praktisch gegenseitig.
Allem voran wären die Geräte aber – sollten sie das tatsächlich das Design der nächsten iPhone-Generation zeigen – im Licht der vielen bisherigen Gerüchte äußerst konservativ.

Auf welches Displayformat blickt man im Lauf eines langen Tages lieber? (Samsung Galaxy S3 vs. iPhone 4S)

Warum? Der Formfaktor entspricht in großen Teilen dem des iPhone 4S, das fast genauso aussieht, wie das inzwischen 2 Jahre alte iPhone 4. Gleichzeitig warten Konkurrenten wie Samsung und HTC mit neuen, beeindruckenden Smartphones auf, die ebenfalls sehr dünn und vollgepackt mit Features sind, dazu aber fast schon riesige Displays bieten.

Business Insider: Wenn das iPhone 5 wirklich so aussieht, hat Apple ein Problem

Zugegeben Das Display der gezeigten iPhone 5 Prototypen ist etwas höher, und die Kamera wurde geringfügig verschoben. Auch die Chips im Inneren werden höchstwahrscheinlich verbessert. Aber reicht das, um sich weiter gegen die wachsende Konkurrenz zu behaupten?

In einem interessanten Artikel zeigt der Business Insider diesen und andere Gründe, warum Apple’s Vormachtstellung mit so einem iPhone 5 gefährdet würde: If The iPhone 5 Really Looks Like This, Apple May Be Screwed…

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Du kannst am Ende der Seite einen Kommentar hinterlassen. Pingbacks sind derzeit deaktiviert.

Tags , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

  • Billyboy

    Stimmt eigentlich, ich erwarte das neue iPhone mit serienmäßigen Chrom Spinner Felgen und fritöse. Gab’s vorher noch nicht …

  • Tadt

    Und ich hoffe weiterhin, dass Apple den “Größenwahn” der Displays nicht mitmacht. Ich bin mir da sogar ziemlich sicher, denn Apple schwimmt nicht mit dem Strom.

  • http://www.macniac.de/ macniac

    Also ganz ehrlich: Ich habe im Moment so ein dünnes Galaxy S2, den angeblichen iPhone 4S-Killer und bin nach einem Jahr im Einsatz überhaupt nicht mehr begeistert. Design hin oder her: Hard- und Software müssen super funktionieren, kein Ruckeln, Zittern und Aufhängen. Ob es jetzt der riesen Designschub ist oder nicht ist mir eigentlich völlig egal, ich hol mir das neue iPhone auf jeden Fall.

    Das große Display tausche ich allerdings mit einem ziemlich blöden Gefühl wieder ein… Größer ist eben doch besser :D

  • Gast

    Ich hoffe auch das Apple den trent zu grossen Displays nicht mit geht, ein Klein wenig Grösser als das aktuelle 4S wäre vertretbar.
    Was aber Samsung mit dem S3 bietet ist definitif viel zu gross und somit nicht im fernen eine überlegung wert.

  • Novopulmol

    Ich habe im moment ein HTC HD 2 und finde die 4,3″ sind genau richtig. Das iphone braucht nur 2mm in breite und höhe verändert werden wenn die schwarzen balken oben und unten verkleinert werden.

Letzte Tweets