iPhone News Logo - to Home Page

Apple iOS 6 Beta 4: YouTube-App wurde entfernt

7. August 2012iOS, News

Gestern Abend hat Apple die neue iOS 6 Beta 4 als Download für Mitglieder des Apple Developer Program zur Verfügung gestellt, was an sich nur eine kleine Meldung wäre. Allerdings hat es eine interessante Änderung gegeben, denn die YouTube-App von Apple wurde entfernt und wird laut offizieller Aussage auch in der finalen Version von iOS 6 nicht mit an Bord sein.

WERBUNG

Apple iOS 6 Beta 4: YouTube-App wurde entfernt

 

Apple hat zu Papier gegeben, dass das betreffende Abkommen mit Google ausgelaufen ist und man die YouTube-App dementsprechend nicht mehr standardmäßig unter iOS anbieten wird. Ein Grund für wütende oder bedauernde Kommentare ist dies aber nicht, denn laut Apple arbeitet Google bereits daran, eine eigene YouTube-App zu programmieren.

Wenn man zudem bedenkt, dass die YouTube-App von Apple selbst schon lange ohne Update auskommt und nicht zu den beliebtesten Anwendungen zählt, sollte man diesen Umstand als Chance sehen. Und auch wenn die Google-eigene YouTube-App oder die Apps von Drittanbietern nicht überzeugen sollten, kann man die gewünschten Videos noch immer über Safari oder alternative iOS-Browser aufrufen.

via / Bild: vom Autoren selbst erstellt

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets