iPhone News Logo - to Home Page

Wochenrückblick: Alle iPhone 5 Meldungen der letzten 2 Wochen

Geht es nach der Anzahl der neuen Gerüchte, dann dürfte die nächste iPhone-Generation tatsächlich nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wer zur Zeit nicht täglich in Sachen iPhone 5 nachliest, läuft Gefahr, von der Welle der Meldungen, Leaks und Gerüchte überrollt zu werden.
Mit diesem Artikel möchten wir euch einen Überblick über die zahlreichen Meldungen der letzten zwei Wochen geben.

iPhone 5 Bilder und Videos

Business Insider: Wenn das iPhone 5 wirklich so aussieht, hat Apple ein Problem Ein im Rechtsstreit mit Samsung gezeigter iPhone Prototyp weist deutliche Ähnlichkeiten mit dem aktuell diskutierten iPhone 5 Design (Metallrückseite, schwarzer Rand aus anderem Material oben und unten am Gerät) auf. Dem entgegen steht ein angebliches (und fragwürdiges) iPhone 5 im Design des iPhone 4(S), das aus der Foxconn-Produktionsstätte entwendet worden sein soll.
Die wichtigsten Bilder dieser Woche kommen allerdings eindeutig von iLab Factory: Sie zeigen mutmaßliche Geräte der 6. Generation, die vollständig und – im Gegensatz zu den vielen Fotos von einzelnen Komponenten – zusammengebaut sind. Die Gehäuse-Teile werden zusätzlich in einem Video vorgeführt.

iPhone 5 Verkaufsstart

Gerade in der letzten Zeit verdichten sich die Hinweise auf einen September-Start des “Neuen iPhone”. iMore ist sich sicher, dass es ein gemeinsames Apple-Event für iPhone 5 und iPad Mini am 12. September geben wird. Der Verkauf soll dann am Freitag den 21. September starten.
Nach der Meldung von iMore veröffentlichten auch die rennomierten Tech-Blogs The Verge, AllThingsD ähnliche Meldungen zum selben Datum.

iPhone 5 Komponenten

iPhone 5 bekommt neue Schrauben Natürlich dürfen auch im August peinlich-genaue Vergleiche von einzelnen Komponenten nicht fehlen: Während ETrade Supply die Abmessungen und Details eines mutmaßlichen iPhone 5 Frontpanels mit dem des iPhone 4S vergleicht (inkl. Video), diskutieren AppleInsider und 9to5Mac den neuen, schmäleren Dock-Connector – der auch in der aktuellen iOS 6 Betaversion referenziert ist – und fragen sich, ob es nun 8 oder 9 Pins werden. Der mutmaßliche iPhone 5 Akku soll ca. 10 % mehr Leistung bringen, und könnte damit die Integration von LTE-Chipsets einen Schritt näher zur Wirklichkeit rücken. Desweiteren soll Apple mit der nächsten Geräte-Generation wieder einmal den Schraubentyp wechseln, um unerlaubtem Öffnen zu entgegnen.
Die (fast schon üblichen) Meldungen zur Verzögerung des nächsten Apple-Geräts wegen Knappheit von Komponenten werden von AppleInsider verworfen. Bis zu 59 Millionen iPhones sollen es laut aktuellen Prognosen im Jahr 2012 werden.

Lust auf mehr Infos und Gerüchte zum nächsten iPhone? Auf unserer iPhone 5 Gerüchte-Seite sammeln wir alle Meldungen in übersichtlicher Form.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , , , , , , ,

Über Markus

Markus ist langjähriger iPhone News Mitarbeiter und Chefredakteur und begeistert sich für alles, was mit Technik zu tun hat.

View all posts by Markus →

Ein Kommentar

  1. Berker5511. August 2012 um 15:50

    Ach quatsch mit schrauben, ich gebe den chinesen eine woche bis die das Werkzeug dafür auf eBay anbieten

Letzte Tweets