iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5: AT&T-Urlaubssperre ab 21. September 2012 deutet auf Releasedatum hin

27. August 2012iPhone, News0

Vor kurzer Zeit wurde darüber berichtet, dass eine Urlaubssperre bei US-Mobilfunkanbieter Verizon Wireless ab dem 21. September 2012 dafür spricht, dass an diesem Tag das iPhone 5 präsentiert wird. Mittlerweile scheint diese wahrscheinliche Option noch einmal ein Stück weit realistischer geworden zu sein, was mit Verizon-Konkurrent AT&T zu tun hat.

iPhone 5: AT&T-Urlaubssperre ab 21. September 2012 deutet auf Releasedatum hin

 

Denn bei AT&T hat man ebenfalls eine Urlaubssperre für seine Mitarbeiter festgesetzt, die ab dem 21. September beginnt und dann bis zum 30. September läuft. Als Grund wird bei AT&T intern angegeben, dass ein sehr großer Release eines neuen Produktes ansteht, wenngleich das iPhone 5 nicht namentlich genannt wird, was im Prinzip aber auch nicht notwendig ist.

Schließlich hat auch die Telekom beispielsweise das Premieren-Ticket nicht auf das iPhone 5 bezogen, sondern auf “ein neues Smartphone”, wobei es dennoch als sicher gilt, dass das iPhone 5 mit dem Ticket erworben werden kann. Langsam aber sicher kann man sich den 12. September also im Kalender markieren, um die iPhone 5 Keynote nicht zu verpassen.

via / Bild: via iLab Factory

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Du kannst am Ende der Seite einen Kommentar hinterlassen. Pingbacks sind derzeit deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets