iPhone News Logo - to Home Page

OS X 10.8.2: Update behebt Akkuproblem

Knapp anderthalb Monate ist es her, dass Apple sein neues Computer-Betriebssystem OS X Mountain Lion auf den Markt gebracht hat. Bereits kurz nach der Veröffentlichung machten jedoch die ersten Problemmeldungen die Runde. So war die Akkulaufzeit bei den meisten Nutzern um mehr als 38 Prozent gesunken. Mit OS X 10.8.2, dem zweiten Update, werden diese Probleme nun behoben.

WERBUNG

OS X 10.8.2: Update behebt Akkuproblem

Da haben einige Nutzer nicht schlecht gestaunt, als das MacBook statt 8 nur noch 5:40 Stunden lief. Auch mit dem ersten Update OS X 10.8.1 konnte das Problem nicht wirklich behoben werden. Zwar wurde die Laufzeit ein wenig angehoben, doch Bestand hatte die verkürzte Akkulaufzeit weiterhin. Mit dem nun veröffentlichten OS X 10.8.2 sollte das MacBook jedoch zu alter Stärke zurückfinden.

Einen genauen Grund für die plötzliche Lösung des Problems hat Apple zwar noch nicht bekannt gegeben, doch feststeht, dass mit dem Build 12C35 der Durchbruch gelang. Das zweite Update befindet sich derzeit noch immer in der Entwicklungsphase, sollte allerdings bald zur Verfügung stehen.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Ein Kommentar

  1. OS X12. September 2012 um 09:15

    na ja, sind schön viele fehler beim apple seit wan ist steve jobs weg.

Letzte Tweets