iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 5: 4 Zoll großes Retina Display und neues Design

12. September 2012iPhone, News

Während der iPhone 5 Keynote wurde natürlich auch das iPhone 5 vorgestellt, zu dem erst einmal der Name bestätigt wurde. Danach ist man bei Apple auf die Maße des neuen iPhones eingegangen, denn dieses ist zarte 7,6mm dünn und 112g leicht, womit dieses das iPhone 4S in den jeweiligen Bereichen um 18 bzw. 20 Prozent unterbieten kann.

WERBUNG

Größeres 4 Zoll-Display mit Retina Auflösung an Bord

Überdies gibt es beim iPhone 5 ein neues Display zu finden, das 4 Zoll groß ist und die Retina Auflösung von 640×1136 Pixeln (mit einer Pixeldichte von 326 ppi) bietet – mit dieser wurde auch eine fünfte Reihe von App-Icons vorgestellt, die sich in Verbindung mit iOS 6 wird nutzen lassen.

Bei Apps, deren Anpassung an die höhere Auflösung noch aussteht, werden schwarzen Balken angezeigt, die die „freie“ Pixelfläche besetzen, damit es nicht zu einer Verzerrung der Ansicht kommt. Zudem heißt es, dass das iPhone 5-Display eine Farbsättigung bieten soll, die um 44 Prozent besser ist als die des iPhone 4S-Bildschirms.

Überarbeitetes iPhone-Design schon bekannt

Durch das größere Display bedingt hat Apple auch ein neues Design beim iPhone 5 zum Einsatz gebracht, das aber nicht unbekannt ist – immerhin handelt es sich um das Design, das bereits auf zahlreichen Bildern im Zuge diverser Spekulationen zu sehen war.

Ebenjenes Design wartet mit einer zweigeteilten Rückseite auf, die an den Rändern oben und unten aus Glas besteht und bei der der Rest aus Aluminium gefertigt ist. Erhältlich sein wird das iPhone 5 in den Farben schwarz und weiß, wodurch Apple in puncto Design keine Überraschungen aus dem Hut zaubern konnte.

via / Bild: via Engadget

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Ein Kommentar

  1. Fgfd12. September 2012 um 23:20

    Pure Enttäuschung :(….

Letzte Tweets