iPhone News Logo - to Home Page

Apple iOS 6: Kritik seitens Jailbreak-Nutzer

19. September 2012News, Unlock & Jailbreak

Das neue Apple iOS 6 kommt mit einigen Veränderungen und Neuerungen daher, allerdings scheinen nicht alle iOS-Nutzer mit Vorfreude auf das Major-Update zu blicken. Im Blog des Jailbreak-Entwicklers „BigBoss“ ist nun ein Beitrag eines Autors veröffentlicht worden, der sich darüber beschwert, dass iOS 6 ein „Blindgänger“ sei und Apple das Update eher iOS 5.1.2 hätte nennen sollen.

WERBUNG

Apple iOS 6: Kritik seitens Jailbreak-Nutzer

 

Wie der Autor des Beitrags anführt, würde man mit iOS 5 und einem Jailbreak bessere Ergebnisse erzielen und mehr Funktionen erhalten können als es in Verbindung mit dem neuen iOS 6 der Fall ist. Bezogen auf die Jailbreak-Nutzer mag die Kritik durchaus verständlich sein, denn immerhin dürfte es bei iOS 6 wieder eine ganze Zeit dauern, bis man einen untethered Jailbreak vorfinden wird.

Überdies wird im Zuge des Blogbeitrags auch das iPhone 5 kritisiert, das ebenfalls keine interessanten Neuerungen zu bieten haben soll. Ob die Kritik an iPhone 5 und iOS 6 berechtigt ist, kann man wohl erst dann herausfinden, wenn man das Device selbst in den Händen gehalten hat – bis dahin bringt es noch nichts, sich über Apples neue Produkte zu beschweren.

via / Bild: via Engadget.com

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Letzte Tweets