iPhone News Logo - to Home Page

iPad Mini: Apple ordert 10 Millionen Exemplare für Launch

8. Oktober 2012Allgemein, iPad

Das iPad Mini wurde von der Presse bisher eher stiefmütterlich behandelt. In Wahrheit wird es aber neben dem iPhone 5 Apples wichtigstes Zugpferd. Vor allem als Ersatz für den gerade aufgelegten iPod Touch 5G wird es hoch gehandelt und dürfte auch als mobile Gaming- und Musikplattform für die jüngeren User ein riesiger Verkaufserfolg im Weihnachtsgeschäft werden.

WERBUNG

Apple ist sich dem Potential scheinbar bewusst, denn laut dem Wall Street Journal hat Apple für den Launch mehr als 10 Millionen Exemplare des iPad Mini geordert…

10 Millionen Exemplare ist eine äußerst gewagte Prognose, stellt sie nämlich fast die doppelte Anzahl an verkauften Amazon Kindle Fire im letzten Quartal dar. Angesichts der Nachfrage nach dem iPad 3 und dem generellen Interesse an Tablets im Moment, könnte das iPad Mini mit einem Einstiegspreis von ca. 250 bis 300€ auch jene Kunden anlocken, denen das normale iPad bisher zu teuer war.

Wie berichtet ist es aber auch die jüngere Apple-Kundschaft, die bisher den iPod Touch als mobilen Handheld genützt hat, die das iPad Mini zu großem Erfolg verhelfen dürfte. Größerer Bildschirm, geringerer Einstiegspreis (iPod Touch 32GB ab 319€), geringe Einschränkung der Mobilität. Das iPad Mini wird dem iPod Touch 5G das Leben schwer machen…

Bis zum Release ist es nicht mehr weit. Einladungen für den iPad Mini-Event am 17. Oktober sollen diesen Mittwoch versendet werden. Spätestens dann wissen wir mehr.

Quelle, via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Ein Kommentar

  1. Drat8. Oktober 2012 um 17:19

    In der Überschrift fehlt mal wieder das Wörtchen „angeblich“…

Letzte Tweets