iPhone News Logo - to Home Page

13″ MacBook Pro Retina: keine Überraschungen, dennoch überzeugend

23. Oktober 2012Allgemein

Das Mac Book Pro in 13“ ist Apples meistverkaufter Mac. Gute Performance und hohe Mobilität sprechen für das kleinste Modell.

WERBUNG

Ab sofort gibt es das kleine MacBook nun auch mit Retina Display und neuer Technik. Dabei wurde laut Apple kein Stein auf dem anderen gelassen…

Apple nennt das 13 Zoll MacBook Pro Retina „better, cooler and more capable“. Damit könnten sie recht haben.
Das kleinste Retina MacBook ist nur 0,75 inch dünn und wiegt ein ganzes Pfund weniger als das normale MacBook pro ohne Retina Display.

Es bietet den bekannten MagSafe Anschluss, HDMI, einen SD Card Slot und auf jeder Seite einen USB3.0 Anschluss. Bluetooth 4.0 ist ebenfalls an Bord.

Das Retina Display bietet eine Auflösung von 2560 mal 1600 Pixeln bei 13,3 Zoll Diagonale. Das entspricht 4,096,000 Pixeln. Damit ist es neben dem 15“ Retina Modell das Notebook mit der höchsten Auflösung.
Zudem bietet das Display 20% mehr Kontrast, einen betrachtungswinkel von 178° und 300nits Helligkeit.

Laut Apple ist kein Teil identisch mit dem normalen 13“ MacBook Pro. Der Akku ist eine Lithium Ionen Batterie die das Mac Book für 7h mit Energie versorgen soll.

Als Prozessoren gibt es Intels Ivy Bridge Core i5 und Core i7, 8GB Arbeitsspeicher, einen integrierten HD 4000 Grafik Chipsatz und bis zu 768GB Flash Speicher.

Das kleinste Modell bietet einen 2,5GHz i5 Ivy Bridge Prozessor, 128Gb Flash Speicher, 8GB RAM und kostet 1699 USD. Verkauf ab sofort…

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets