iPhone News Logo - to Home Page

iPNB-App-Review: Languages by Sonico [Offline-Wörterbuch mit tollen Features]

27. Oktober 2012App Reviews

Wir leben im Internetzeitalter, in dem sich Sprachen vermischen und fremdsprachliche Informationen einfach zugänglich sind denn je. Umso wichtiger werden intuitiv benützbare Wörterbücher.

WERBUNG

Nach zahlreichen Einzelwörterbüchern wie z.B. der Langenscheid Wörterbuchserie oder Dict.cc schickt sich nun Sonicos Languages an, mit einem 12 Sprachen Wörterbuch die Konkurrenz auszustechen.

Wir klären in unserem iPNB-App-Review ob Languages den hohen Erwatungen gerecht wird.

Was erwartet man sich von einer Wörterbuch App? Ganz klar, intuitive Bedienung und eine lückenlose Vokabelabdeckung. Ersteres bietet Languages ohne Frage. Einfachste Bedienung, die sich der Möglichkeiten der Gestensteuerung bedient und so keinerlei Eingewöhnungsphase braucht.

Hinzu kommen gleich 12 verschiedene Sprachen:
Deutsch-Englisch, Spanisch-Englisch, Französisch-Englisch, Italienisch-Englisch, Niederländisch-Englisch, Portugiesisch-Englisch, Schwedisch-Englisch, Französisch-Italienisch, Französisch-Spanisch, Deutsch-Französisch, Deutsch-Italienisch und Deutsch-Spanisch.

Nicht perfekt…

Grundsätzlich ist die Vokabeldeckung sehr gut. Doch fairerweise muss gesagt werden, dass zusammengesetzte Wörter wie z.B. Schiffsschraube die Grenzen des Programms aufdecken. Wir haben das Problem von zusammengesetzten oder leicht umgangssprachlichen Vokabeln in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch getestet (anderer Sprachen ist der Autor des Artikels nicht mächtig) und es wiederholte sich. Das machen andere Wörterbuch Apps besser.

…doch eine Funktion macht den entscheidenden Unterschied

Andere Apps bieten aber auch ein entscheidendes Feature nicht an: Das direkte Übersetzen markierter Wörter. Klickt man ein Wort im Internet an, wird neben der bekannten Optionen „Kopieren“ nach der Installation von Languages auch die Option „Translate“, also Übersetzen angezeigt.

Aufgrund der einfach gehaltenen Struktur der App geschieht dies ohne jegliche Verzögerung blitzschnell. Zudem sind alle Funktionen auch offline verfügbar. Diese Feature heben Sonicos Languages klar über die gesamte versammelte Konkurrenz.

Als vollkommene Alternative darf Languages aber dennoch nicht gesehen haben. Apps wie z.B. Langenscheids Wörterbücher bieten Vokabeltrainer, Audiofiles als Lernhilfe für richtige Aussprache, Redewendungen, uvm. und bieten für bewusstes Lernen einer Sprache mehr Gegenwert.

…Fazit…

Languages stellt bewusst nicht den Anspruch, eine vollkommene Sprachlernhilfe zu sein, sondern stellt einen praktischen Helfer im Internetalltag dar. Die Möglichkeit, Fremdwörter direkt zu kopieren und übersetzen zu lassen macht Languages in Verbindung mit 12 inkludierten Sprachen zum perfekten Begleiter für multilinguale Internetuser. Kurzum, Languages gehört eigentlich auf jedes iOS Gerät.

Languages (AppStore Link) Languages
Hersteller: iTranslate GmbH

Freigabe: 4+

Preis: 2,99 € Download

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , , , , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets