iPhone News Logo - to Home Page

iPad 5 könnte schon im März 2013 erscheinen

Die Gerüchte scheinen einfach nicht abzureißen und die Wahrscheinlichkeit eines frühen Release steigt damit immer mehr an. Wie das japanische Blog Macotakara mit Hilfe seiner Quellen bekannt gab, soll der Release bereits im März des kommenden Jahres über die Bühne gehen, sodass der Zyklus erneut auf den Anfang des Jahres fallen würde.



Damit bleiben nun gleich mehrere Fragen ungeklärt:

  • Wird Apple den Zyklus wieder auf März setzen?
  • Will Apple doch erst wieder im Oktober Veröffentlichungen durchführen?

oder

  • Erscheint nun alle 6 Monate ein neues iPad?

Gerade letztere Möglichkeit dürfte, sollte sich Apple dementsprechend entscheiden, für viel Kritik sorgen, denn schon das iPad 4 kam für viele User viel zu früh und ließ das iPad 3 nutzlos erscheinen. Noch dazu können sich nur die wenigsten einen 6-Monate-Zyklus für ein 500 Euro teures Gerät leisten.

Das iPad 5 soll Macotakara zufolge 4 mm x 17 mm x 2 mm messen und wäre damit erneut das dünnste und leichteste der gesamten Reihe. Noch dazu wird das Tablet ein neues Display erhalten und einen schnelleren Prozessor. Vom Design her soll sich das Gerät am iPhone 5 und iPad mini orientieren.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets