iPhone News Logo - to Home Page

iPNB-Game-Review: “Combo Crew” macht euch zum Martial Arts Spezialisten

mzl.hvgaqtop Es gibt eine Menge sehr guter Fighting Games und Beat`em Ups für iPad und iPhone im AppStore. Ob Street Fighter oder Injustice. Auch die Vielfalt lässt keine Wünsche offen.

Doch mit Combo Crew (Universal, €1,79) ist vor Kurzem ein “Hau-Drauf-Game” in den AppStore gewandert, das mehr Spaß macht als alle iOS-Klopper, die euer iDevice bisher gesehen hat zusammen.

 

Unser heutiges iPNB-Game-Review zu Combo Crew entspricht deshalb eher einem Feature zum Thema “Raus aus dem Alltag, rein die die Sucht”

ComboCrew_heroes


Bombastische Grafik auf Konsolenniveau, markerschütternder Sound

Das erste, was einem nach der Installation ins Auge sticht ist die beeindruckende Grafik. Wunderschöne, spiegelglatte Texturen, flüssige Abläufe, keinerlei Clippingfehler. Entwickler The Game Bakers haben hier 1A Arbeit geleistet. Der flippige Cartoonlook mit poppigen Farben und übertriebenen Effekten passt sehr gut zum gesamten Charakter des Spieles.

Genau wie die Musik und Soundeffekte, die besonders via Kopfhörer sehr voluminös klingen und dem ganzen Geschehen nochmal die Extraprise Energie hinzufügen.

Diese ist auch dringend notwendig, denn neben dem actionreichen Geschehen am Bildschirm würde der Rest sonst gnadenlos untergehen. In Combo Crew geht es nämlich richtig zur Sache. Zuerst wählt ihr einen der beiden verfügbaren Spielmodi, “King of Tower” oder den “Combo Crew Mode”. King of Tower orientiert sich an den Aracemodi von Genregrößen wie Tekken oder Mortal Kombat in denen ihr einen Gegner nach dem anderen besiegt und letzten Endes den Endboss besiegt und den Thron besteigt.

ComboCrew_ControlsDas Highlight von Combo Crew ist aber der gleichnamige “Combo Crew Mode“, einem Survival Modus in dem ihr unendliche Gegnerscharen verkloppt und via Koop euren Facebook, Game Center oder Google+ Freunden helfen könnt, weiter zu kommen. Dieser Modus macht jede Menge Laune und einfach nur Lust auf mehr. Bevor ihr euer iPad oder iPhone endgültig von Combo Crew befreit dürften tage und Wochen vergehen…


Superbe Gestensteuerung macht “Button-Gedrücke” vergessen…

Was Combo Crew wirklich von seinen Konkurrenten abhebt ist die Steuerung. Buttons braucht ihr nicht mehr. Alles funktioniert über Gestensteuerung. Zwar könnt ihr euren Charakter selbst nicht mehr bewegen, doch das stört nach wenigen Minuten nicht mehr. Angriffe funktionieren über Swipen. Wischen mit einem Finger entspricht einem einfachen Angriff, zwei Finger-Swipes führen zu Combo Attacken. Hinzu kommt, dass Angriff durch längeres Tippen auf den Bildschirm aufgeladen und somit stärker gemacht werden können. Weiters könnt ihr noch in verschiedene Richtungen, verschiedenen Kombinationen und so weiter angreifen, was zu noch ausgefeilteren Attacken führt. Timing ist hier genauso wichtig wie Taktik.

Denn auch ohne Blocken und Konter geht bei Combo Crew nichts. Ist ein Gegner in Begriff euch zu attackieren erscheint in Kontextfeld über eurem Fighter. Mit einer schneller Berührung des Bildschirms wehrt ihr euch daraufhin.

Und so sieht das Gameplay in der Praxis aus:


Motivierendes Erfahrungssystem

Insgesamt gibt es vier Kämpfer in Combo Crew, hinzu kommt nun ein neuer Charakter aus einer Kooperation mit Capcom, dem Entwickler von Soul Calibur, Street Fighter und einigen anderen Highlights. Allerdings sind diese Fighter allesamt anfangs eher schwächlich. Erst durch Erfolg im Spiel werden zusätzliche Moves und Combos freigeschaltet und ihr werden immer stärker, bis hin zur Beherrschung richtiger Super-Combo-Moves, die eingesetzt werden, wenn sich eine Powerleiste vollständig geladen hat.
NEW_ComboCrew_Supermoves
Als Schmankerls obendrauf gibt es noch ein Bonussystem, über das gewonnene und gekaufte Coins für neue Skins, Moves, Fighters usw. eingesetzt werden können. Dieses Bonussystem ist nahezu optimal gelöst und motiviert in Verbindung mit online Game Center Ranglisten und Highscores über einen langen Zeitraum.

Positiv angemerkt sei an dieser Stelle, dass inGame-Käufe zwar möglich sind, aber nicht zwingend notwendig.



Fazit

 
Combo Crew gehört ganz klar in die Top-Liga der iOS-Games und ist eines, wenn nichts sogar das beste iOS-Beat`em Up im Moment. Gelungene Optik, fesselndes Gameplay, ein toll gemachtes Bonussystem und die innovativen Mehrspieler-Spielmodi sind fast frei von Makeln.

Für €1,79 wird man kaum mehr Spielspaß bekommen. Action-Fans, Beat`em Up Liebhaber und alle die einfach ein geniales Games zum kleinen Preis suchen, unbedingt zuschlagen!

Combo Crew (AppStore Link) Combo Crew
Hersteller: The Game Bakers
Freigabe: 9+

Preis: 2,29 € Download

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets