iPhone News Logo - to Home Page

Erste konkrete Infos zum iPhone 6 und iPhone 6c

7. Januar 2014Allgemein, iPhone

Das iPhone 6 wird kommen, soviel war klar. Doch die Zukunft des C-Modells war bisher angesichts der schwachen Verkaufszahlen fraglich.

WERBUNG

Nun gibt es erste konkretere Infos zu den neuen iPhones und jede Menge Konzeptdesigns…

iphone-6-iphonesoft-isoft-concept-3

iPhone 6

Das iPhone 6 wird wie alle „Nicht-S-Modelle“ ein vollkommen neu entwickeltes Smartphone, das in vielen Bereichen auf die Erfahrungen mit dem iPad Air Redesign zurückgreifen wird und die im iPhone 5s eingeführten Neuerungen besser nutzen wird.

Konkret kann man davon ausgehen, dass das iPhone 6 mit iOS 8 kommen wird. Das neueste Betriebssystem für iPhone und iPad wird jedoch den einen oder anderen designtechnischen Rückschritt erfahren. Wie gemunkelt wird, kommen die Gradients zurück, um das Design „lebendiger“ wirken zu lassen und weniger kühl wie iOS7.

Zudem könnte das iPhone 6 mit nur 6mm Tiefe wesentlich dünner und leichter werden und somit nicht mehr iPhone 6 sondern iPhone Air heißen.

Auch das Display wird um einen halben Zoll auf 4,5″ wachsen und mit einer speziellen „Anti-Glare-Beschichtung“ gegen Reflexion kommen. Der Rand um das Display wird noch schmäler und es gibt sogar Gerüchte (die wir wohlgemerkt nicht glauben), dass ein SD-Kartenslot integriert wird.

Wie dem auch sei, die Kamera könnte ein massives Upgrade auf 20 Megapixel bei bekanntem Doppel-LED-Blitz und einem verbesserten Bildstabilisator erhalten, um auf die Konkurrenz aufzuschließen.

Wie vermutet wird der TouchID Fingerabdrucksensor nochmals verbessert und soll nahezu verzögerungsfrei arbeiten. Auch Siri wird noch stärker integriert und ist im iPhone 6 direkt vom Lockscreen aus zugänglich.

Man darf gespannt sein. Viele Infos klingen plausibel und deuten auf eine einfache Weiterentwicklung hin. Spannend wird, was Apple in der Kürze der Zeit auch umsetzen kann.

iPhone 6c

iphone-6c-iphonesoft-isoft-concept

Wie eingangs erwähnt war bisher unklar, ob das iPhone 6c kommt. Doch erste konkrete Infos lassen hoffen. iOS 8 versteht sich von selbst, doch das 6c soll näher am iPhone 6 als am iPhone 5 sein. Das heißt, es wird nicht wie sein Vorgänger ein altes Modell im Plastikmantel, sondern eine abgespeckte Form des Topmodells iPhone 6 sein.

Somit profitiert es vom 4,5-Zoll-Anti-Glare-Display mit ultra-dünnem Kanten, könnte eine 13-Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz und Stabilisator bekommen, ebenso wie den TouchID Fingerabdruckscanner des iPhone 5s und alle Softwarefeatures, die mit dem iPhone 6 eingeführt werden, wie die verbesserte Funktion von Siri.

Das klingt fast zu schön um wahr zu sein… wird sind gespannt. Wie gesagt, die Infos sind sehr früh und mit Vorsicht zu genießen. Aber sie lassen hoffen.

Quelle

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets