iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6 Konzept zeigt erneut größeres Display

iPhone 6 Konzept zeigt erneut größeres Display

WERBUNG

Konzepte zum neuen iPhone 6 kann man im Internet fast täglich finden. Das neueste stammt dabei vom Designer Ciccarese, der schon zum iPhone 5S das eine oder andere Konzept entworfen hatte. Erneut sehen wir ein größeres Display und eine leicht gewölbte Rückseite, die jedoch nur ergonomisch zu verstehen ist und keinen Einfluss auf das Display hat.

Konzept zum iPhone 6 zeigt größeres Display und gewölbte Rückseite

Nachdem erst vor wenigen Tagen ein Konzept-Entwurf zum iPhone 6 aufgetaucht war, ist nun von Ciccarese ein neues an die Öffentlichkeit gelangt. Zu sehen ist neben dem iPhone 5S ein deutlich größeres iPhone 6 und iPhone 6 Maxi. Beide sind länger, verfügen über ein Edge-to-Edge-Display und schmalere Ober- und Unterseiten.

iphone5_cicca_konzept3

Darüber hinaus lässt sich bei der Anordnung der Apps erkennen, dass der Designer auf eine engere Ordnung Wert legt, damit deutlich mehr Icons auf eine Seite gelegt werden können. Gerade beim iPhone 6 Maxi wirkt dies hier allerdings sehr gedrückt und klar überfüllt. Wäre die gesamte Seite mit Apps versehen, würde dies wahrscheinlich nahezu erdrückend wirken.

Gerüchte sprechen von Saphirglas, besserem Kamerasystem und Co.

Kann man den Gerüchten Glauben schenken, wird das iPhone 6 mit einem stark verbessertem Kamerasystem und einem Display aus Saphirglas auf den Markt kommen. Zudem soll ein Iris-Scanner auf der Frontseite verbaut sein. Weiter wird aber auch das hier zu erkennende größere Display und ein zweites Modell mit dem Zusatz „Maxi“ erwartet. Die Vorstellungen sollen im Juni 2014 auf dem WWDC und im September stattfinden.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets