iPhone News Logo - to Home Page

Apple iPhone 6: Keine hohe Megapixel-Anzahl zu erwarten

22. März 2014iPhone, News

Als Digitalkameras einen Boom erlebt haben und in der breiten Masse angelangt sind, gab es viele Werbespots mit der Anpreisung von hohen Megapixel-Zahlen zu finden. Mittlerweile sollte aber bekannt sein, dass die Anzahl der Megapixel mitnichten hauptverantwortlich für die Aufnahmequalität einer Kamera bzw. eines Sensors in einem mobilen Device ist.

WERBUNG
iPhone 6 Konzept (by Heo Leo)

iPhone 6 Konzept (by Heo Leo)

Beim Apple iPhone 6 wird das kalifornische Unternehmen das typische Wettrennen um mehr Megapixel im Smartphone-Segment nach neuen Angaben nicht mitmachen. Vielmehr sucht Apple andere Möglichkeiten, um die Bildqualität bei Foto- und Videoaufnahmen mit dem iPhone 6 zu verbessern. Damit würde Apple bei der bisherigen Taktik in diesem Punkt bleiben.

Möglicherweise wird Apple zwar die Megapixel-Anzahl im Vergleich von iPhone 5s auf iPhone 6 erhöhen, allerdings höchstens minimal. Eine 20-Megapixel-Kamera sollten Interessenten also nicht erwarten, dennoch wird es spannend zu sehen sein, welche Verbesserungen Apple in puncto Kamera beim iPhone 6 einführen wird.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Letzte Tweets