iPhone News Logo - to Home Page

iPhone 6: Catcher Technologys soll 10 Millionen Unibodys vorbereiten

iPhone 6: Catcher Technologys soll 10 Millionen Unibodys vorbereiten

WERBUNG

Ein paar Investmentfirmen glauben derzeit, dass sie mit dem Zulieferer Catcher den ersten offiziellen Partner für das iPhone 6 entdeckt haben. Der Hersteller von Gehäuse wäre für das Unibody des Apple-Smartphones zuständig und soll sich aktuellen Berichten zufolge auf 10 Millionen Einheiten alleine für dieses Jahr vorbereiten. Momentan ist Catcher vorwiegend für den MacBook Pro zuständig.

Catcher Technology Co. bereitet Launch des iPhone 6 vor

Sowohl Barclays als auch Morgan Stanley berichten in dieser Woche davon, dass das taiwanische Unternehmen Catcher Technology Co. bis Ende dieses Jahres oder Anfang des kommenden Jahres gut 10 Millionen Unibodys für das iPhone 6 herstellen soll. Bei Catcher handelt es sich um einen Hersteller von qualitativ hochwertigen Cases für Elektronikgeräte.

Schon jetzt soll das US-Unternehmen Apple für rund 40 Prozent des Umsatzes von Catcher zuständig sein. Wie Barclay schreibt, ist Catcher derzeit in erster Linie für Apples Lineup des MacBook Pro zuständig. Hier stellt der Zulieferer das Metallgehäuse des Ultrabooks. Man geht davon aus, dass Catcher schon beim iPhone 5S eine Rolle gespielt hat, nachdem man sich von Foxconn teilweise getrennt hat. Zusammen mit älteren iPhones soll Catcher in 2014 gut 20 Millionen iPhone-Gehäuse herstellen.

Drittes Quartal sollte für Catcher sehr gut ausfallen

Eine Bestätigung dieser Vermutung würde sich im Geschäftsbericht für das dritte Quartal 2014 finden. In diesem sollte Catcher dann einen gewaltigen Ansprung bei Umsatz und Gewinn haben. Apple soll in dem Quartal alleine für rund 38 Prozent des Umsatzes zuständig sein. Ob Catcher nur eines der beiden Modelle des iPhone 6 herstellen wird, oder sowohl 4.7 als auch 5.5 Zoll große Unibodys herstellt, ist noch nicht bekannt. Die Vorstellung der neuen iPhones wird auf jeden Fall für September dieses Jahres erwartet.

via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , , , ,

Über Dennis

Dennis schreibt nun schon seit geraumer Zeit bei iPhone-News mit und liebt es journalistisch tätig zu sein. Sein iPhone begleitet ihn dabei auf Schritt und Tritt.

View all posts by Dennis →

Letzte Tweets