iPhone News Logo - to Home Page

NFC soll Kernfeature des iPhone 6 sein

21. Mai 2014iPhone

NFC-iPhone
Gerüchte, wonach Apple Bezahlen mit dem iPhone 6 per Near Field Communication, kurz NFC, einführen möchte halten sich seit Jahren. Nun kommt Morgan Stanley Analyst Craig Hettenbach aber erstmals mit sehr konkreten Infos.

WERBUNG

Sollten sich diese Meldungen bewahrheiten, hat Apple im Vorfeld der iPhone 6 Produktion zahlreichen Lizenzverträge, Patente usw. abgeschlossen, um NFC als zweites Kernfeature neben dem Gesundheitsmonitor Healthbook zu implementieren.

Das iPhone 6 als virtuelle Geldbörse? So dürfte es tatsächlich sein…


Morgan Stanley glaubt, dass Apples NFC Pläne endlich fixiert sind und Near Field Communication bereits weit verbreitet zum Einsatz kommen kann. Apple selbst verhält sich zu diesem Thema zwar weiterhin bedeckt, doch die umfangreichen Hinweise auf den Ausbau von Wifi- und Blueooth Funktionen wie AirDrop und iBeacons ergeben ein relativ klares Bild über die Ziele dieser Funktionen.

Apple hatte jüngst auch ein entsprechendes Patent angemeldet, das eine Art virtuelle NFC Geldbörse zeigt. Apple selbst hat in seinen Shop zudem bereits neue Bankomat-Terminals installiert, die NFC unterstützen.

Auch die Technik soll bereits stehen. In Kooperation mit Chiphersteller NXP, der bereits den M7 Motion Sensor im iPhone 5s beisteuert, dürfte schon ein NFC Chip entstanden sein:

„NXP is well positioned to participate in Apple’s mobile payments ecosystem. The company signed a licensing agreement with a customer in Q4’13, who we believe is Apple, related to its emerging ID business. A recent patent filing by Apple revealed potential use of NFC and secure element, which we think could be embedded. NXP has also accelerated R&D spend to support a new program related to the IP deal, with revenue expected in 2H, lining up well with the launch of iPhone 6. We see this potentially adding $250mn in sales and EPS of $0.25 in 2015.“

Die Gerüchte um NFC nehmen also endlich Gestalt an. Nachdem Apple CEO Tim Cook mobiles Bezahlen per iPhone bereits mehrfach als „one of the thoughts behind Touch ID“ bezeichnet hatte, waren die Pläne auch alles andere als geheim.

Nun scheint es jedoch tatsächlich so weit zu sein.

Bild via

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets