iPhone News Logo - to Home Page

Neuer Bericht bescheinigt schlechtere Saphirglas-Verfügbarkeit als erwartet

18. Juni 2014iPhone

iphone6_mockup1

WERBUNG

Die Berichterstattung widerspricht sich momentan nahezu täglich. Hatte man gestern noch berichtet, dass die Produktion beider iPhone 6 Modelle und der iWatch auf Schiene und Produktionsprobleme behoben seien, erklärt die Taiwanesische Economic Daily News heute, dass lediglich für das Premium iPhone 6 mit 5,5 Zoll Display ausreichend Saphirglas Displays verfügbar seien.

Für das 4,7″ Basis iPhone 6 müsse man deshalb weiterhin mit Gorilla Glas Displays rechnen…


Die Berichte über Saphirglas Lieferungen sollen sich alle auf das 5,5 Zoll Modell beziehen.

„The source also claims that the 4.7 inch iPhone 6 will hit the market with Gorilla Glass in tow. The main screen suppliers allegedly are LGD and JDI, and in anticipation of the handset’s success, the company expects to ship 60 million units (we assume that by the end of 2014). […]

As far as the 5.5-inch iPhone 6 goes, it will allegedly be built in limited quantities due to low sapphire yield, leading to a limited supply in 2014, therefore contradicting a recent report which claimed that Apple will have enough sapphire for both iPhone 6 models AND the iWatch.“

iWatch: Werden 10 Prozent aller iPhone-Nutzer sie kaufen?

Abseits der Display Unstimmigkeiten der Taiwanesische Economic Daily News gibt es auch neue Infos zur iWatch. Diese besagen, dass Display Hersteller LG Display große Probleme damit habe, den Standby Energieverbrauch des Displays nahezu auf Null zu setzen. Dies sei aber dringend notwendig, damit man die iWatch nicht jeden Tag neu laden muss. Gforgames dazu:

„Reportedly, Apple has constantly pushed back the gadget’s release date because the device failed, in the past, to meet the company’s expectations. One of Apple goals with the iWatch is for the smartwatch’s display to draw almost no power when in standby, but this has proven to be a big challenge. And speaking of the display, the device will reportedly feature an OLED screen (between 1.3 and 1.6-inches in size) which will be supplied exclusively by LG Display, just as it’s been reported back in January 2014.“

Abgesehen davon, soll die Produktion der iWatch wie geplant verlaufen. Quanta produziert den Großteil, Inventec hilft aus und pusht die Produktion falls notwendig.

Die Präsentation soll am Endes des Q3/2014 erfolgen, ein Marktstart zum Weihnachtsgeschäft erfolgen.

Du kannst den Kommentaren zu diesem Artikel über den RSS-Feed folgen. Kommentare und Pingbacks sind deaktiviert.

Tags , ,

Über Marian

Marian ist Apple User der ersten Stunde. Sein Hauptinteresse liegt auf Apples Mobile Devices und entsprechenden Apps und Games.

View all posts by Marian →

Letzte Tweets